Severin PG 2792 Barbecue-Elektrogrill schwarz

Juli 25, 2013 by  
Erschienen unter Grillen: Aktuelle News

Severin PG 2792 Barbecue-Elektrogrill schwarz

Severin PG 2792 Barbecue-Elektrogrill schwarz

  • Leistung: ca. 2500 W
  • verchromter Grillrost, 2-fach höhenverstellbar
  • geringe Rauch- und Geruchsentwicklung durch mit Wasser gefüllte Grillwanne
  • Grillrost und Heizelement zur leichteren Reinigung abnehmbar
  • besonders große Grillfläche

Höhe:73 cm, Max. Energieverbrauch:2500 W, Garantie:1 Jahr

Unverb. Preisempf.: EUR 65,98

Preis:

Comments

3 Responses to “Severin PG 2792 Barbecue-Elektrogrill schwarz”
  1. Tanja Keil sagt:
    48 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Erst skeptisch – dann aber sehr begeistert, 26. Mai 2011
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Severin PG 2792 Barbecue-Elektrogrill schwarz (Gartenartikel)

    Ich schreibe normale keine Rezensionen, aber hier muss selbst ich mal mein Feedback loswerden!!!

    Ich war bisher immer begeisterter Holzkohlegriller und habe immer die Meinung vertreten, dass Elektrogrills einfach keine Leistung bringen. Auch war ich immer der Meinung, nur der Rauchgeschmack macht das Grillgut aus.

    Jetzt sind wir in eine neue Wohnung gezogen mit Balkon. Da die Hauseigentümer (die übrigens direkt unter uns wohnen) sehr auf ihr Anwesen achten und auch großen Wert auf ordentlichen Umgang legen, haben Sie uns darum gebeten keinen Holzkohlegrill zu verwenden. Zur Erklärung: Die Dachbalken (weiß) sind relativ nah über unserem Balkon.

    Erst dachten wir, gut, dann lassen wir es mit der Grillerei zu Hause und laden uns öfter bei meinen Eltern ein. Naja aber ganz ehrlich? Wir wollten nicht mehr auf Gegrilltes zu Hause verzichten. Also sollte nun doch ein Elektrogrill her. Zum testen wollten wir auch nicht zu viel ausgeben.

    Also ging es im Internet auf die Suche über Stiftung Warentest und auch hier in Amazon habe ich mir ALLE Renzensionen zu allen Grills durchgelesen. Die Wahl viel dann letztendlich auf diesen Severin.

    Nach nur 1 Tag wurde er auch schon geleifert und gestern hieß es „angrillen“. Die Verarbeitung ist super gut und auch stabil.

    Der Grill wurde super schnell heiß, platzmäßig passten 4 Nackensteaks und 3 große Fleischspieße darauf. Allein das hat mich schon begeistert. Das Grillgut braucht nur geringfügig länger als auf Holzkohle. Dafür spart man ja bei der Anheizzeit!!!! Auch weil einige geschrieben haben, Würstchen gelingen nicht so toll…Beim 2. Gang gab`es dann Rostbratwürste. Die wurden im nu fertig.

    Den Rauchgeschmack vermiss ich überhaupt nicht, im Gegenteil, ich finde sogar, dass man nun den eigentlich Fleischgeschmack viel intensiver genießen kann und es durch das rauchige nicht überdeckt wird. Und das Fleisch war egal ob Steak, Spieß oder Würstchen viel viel saftiger innen als auf dem Holzkohlegrill.

    Für 4-6 Personen ist der Grill optimal ausgelegt.

    Und von der Reinigung bin ich ebenfalls super begeistert. Da der Grill sehr schnell abkühlt, kann man direkt nach dem Grillen anfangen, den Grill sauber zu machen.

    Dies war in 10 Minuten geschehen. Lässt sich super leicht auseinanderbauen, Die emaillierte Wasserauffangwanne lässt sich super schnell auswischen und auch der Rost ging blitznell nit einem Schwamm, normalem Spülmittel und Wasser sauber.

    Klaro, freue ich mich auch mal wieder bei meinen Eltern beim Holzkohlegrill mit essen zu können, aber für uns zu Hause, ist es einfach perfekt. Auch mein Mann war super vom Ergebnis begeistert.

    5 Sterne!!!!!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Holger sagt:
    20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Guter Elektrostandgrill mit mittelgroßer Grillfläche und sinnvollem Zubehör, 15. Juni 2011
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Severin PG 2792 Barbecue-Elektrogrill schwarz (Gartenartikel)

    Auf der Suche nach einem balkontauglichen elektrischen Standgrill bin ich bei diesem fündig geworden.

    Der Aufbau des schwarzen Standgrills aus emailliertem Stahlgehäuse ging zügig und auch für eine Person ohne Probleme. Es gibt nicht zu viel Zubehör, so dass die erforderlichen Handgriffe noch überschaubar sind. Der abnehmbare Windschutz lässt sich leicht bei Bedarf aufstecken oder entfernen.

    Bei der Aufstellung des Grills sollte man darauf achten, dass er fest und möglichst gerade auf einer Oberfläche steht. Da das Stromkabel etwa nur 1,5 m lang ist, habe ich ein taugliches Verlängerungskabel passend zur Leistung (kein Verteiler) verwendet, was für mich aber kein Nachteil darstellt. Um Rauchentwicklung zu vermeiden, sollte man die Grillwanne bis zur angebrachten Markierung mit etwa 1 1/2 Liter Wasser befüllen. Die Temperatur lässt sich stufenlos am Drehregler auswählen. Die angebrachte Kontrollleuchte zeigt an, dass er in Betrieb ist. Bei voll aufgedrehtem Regler ist er innerhalb von fünf Minuten gut temperiert grillbereit, dies sollte man aber je nach persönlichem Geschmack variieren. Eines meiner Kaufgründe war die große 41 x 26 cm Grillfläche, die sich für Grillpartys von 3 bis 8 Personen gut eignet und sich im Praxiseinsatz bereits bewährt hat. Man kann z.B. 4 Steaks nebeneinander oder 2 Steaks und mittig mehrere Grillwürste je nach Größe gleichzeitig grillen. Wie beim Kohlegrill muss man auch hier eine gewisse Grillzeit einplanen: Spieße, Würstchen oder Brot ca. 15 min. bei Fleisch je nach Größe und Dicke dauert es durchaus noch länger. Der zweifach höhenverstellbare Grillrost zeigt in der Handhabung leichte Einschränkungen. Bei der unteren Stellung ist die Heizschlange etwas zu nah am Grillrost. Daher ist bei Grillfleisch darauf zu achten, dass die Enden nicht auf der Heizschlange aufliegen, da sie sonst schnell verbrennen können. Bei der höheren Stellung des Grillrostes dauert der Grillvorgang dafür aber deutlich länger. Durch die Grillhöhe von ca. 76 cm ist ein angenehmes Arbeiten möglich ohne zu verkrampfen.

    Geschmacklich war sowohl Fleisch, Spieße oder Würstchen saftig und deshalb gut bis sehr gut. Den rauchigen Geschmack anderer Grillarten habe ich hier nicht vermisst. Auch hier gilt Übung macht den Meister.

    Ein weiterer Kaufgrund war die Abstellmöglichkeit auf einem zusätzlichen Ablagerost unterhalb des Grills. Dort ist genügend Platz für das Grillgut auf einem Ablageteller, als Ablagemöglichkeit des Grillbestecks oder für anderes Grillzubehör.

    Bei schlechtem Wetter kann die obere Grillwanne abgenommen werden und so auch als Tischgrill eingesetzt werden, eine sehr praktische Zusatzfunktion.

    Bevor man den Grill reinigen kann, sollte man Ihn mindestens 20 min. abkühlen lassen und natürlich vom Netzstecker ziehen. Alle Teile Grillrost, Heizelement, Grillwanne oder Windschutz lassen sich zur leichteren Reinigung bequem ab- und auseinandernehmen.

    Ein Elektrogrill der bis auf die angesprochenen Eigenschaften kaum Schwächen zeigt und daher von mir eine Kaufempfehlung bekommt.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Armin Haller sagt:
    48 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Optimaler E-Grill für den Balkongebrauch, 18. Juni 2009
    Von 
    Armin Haller (Lauf a. d. Pegnitz, Deutschland) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Rezension bezieht sich auf: Severin PG 2792 Barbecue-Elektrogrill schwarz (Gartenartikel)

    Ich habe den E-Grill Severin PG 2791 Barbecue vor ca. einem Monat erworben und bin mit dem Gerät sehr zufrieden.
    Die von einigen als schlecht bewertete Eigenschaft, dass das Anschlusskabel zu kurz sei, kann ich nicht nachvollziehen, da der Grill bei mir in unmittelbarer Nähe der Aussensteckdose steht. Und falls die Steckdose mal ein bisschen weiter weg ist, kann man auch ein Verlängerungskabel verwenden.
    Der Grill heizt schnell auf und das Grillgut ist flott durchgegart. Am Anfang muss man bezüglich der Heizstufe vielleicht etwas ausprobieren aber das hat man schnell im Griff. Die Steaks und Würste werden saftig und schmecken sehr lecker. Natürlich immer unter der Voraussetzung, dass man nicht vergisst, dass es sich um einen E-Grill handelt.
    Die Reinigung des Gerätes ist auch unkompliziert und einfach, da man den kompletten Grill von den Standfüßen abnehmen und dann reinigen kann.
    Alles in allem kann ich das Gerät nur uneingeschränkt empfehlen. Das Preis-Leistungsverhätnis ist absolut in Ordnung und ich kann dem Grill nur ein „TOP“ aussprechen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!