Garden Pleasure Grillwagen PORTLAND geölt

August 9, 2013 by  
Erschienen unter Grillen: Aktuelle News

Garden Pleasure Grillwagen PORTLAND geölt

Garden Pleasure Grillwagen PORTLAND geölt

  • – Material: geöltes Edelmix – Hartholz, FSC Zertifiziert
  • – 2 Schubladen: je 25x25x10 (Innen)
  • – Ablageflächen: je 65x36cm
  • – 4 feststellbare Kunststoffreifen Ø6cm
  • – Gesamtgröße (H/B/L) ca. 87 x 47 x 84cm

Mit 2 Schubladen, incl. 4 Rollen, fahrbar.

Unverb. Preisempf.: EUR 131,00

Preis:

Comments

2 Responses to “Garden Pleasure Grillwagen PORTLAND geölt”
  1. Kästner sagt:
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Nicht empfehlenswert, 5. Juni 2010
    Rezension bezieht sich auf: Garden Pleasure Grillwagen PORTLAND geölt (Gartenartikel)

    Positiv: sieht wahrscheinlich gut aus.

    Und sonst: Die erste Lieferung enthielt 2 gebrochene Holzteile. Die Ersatzlieferung „nur noch“ ein gebrochenes und zusätzlich ein falsches Teil. Aus beiden hätte man den Tisch bauen können – aber die Qualität ist schlicht haarsträubend. Nichts passt richtig, nichts vorgebohrt oder wenigstens markiert. Holzteile so dünn dass man sich nicht traut da Schrauben reinzudrehen. Wir haben das Ganze wieder zurückgeschickt.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. B. Eberhardt "Beate" sagt:
    11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Schraubst du noch, oder lebst du schon?, 22. Juni 2008
    Rezension bezieht sich auf: Garden Pleasure Grillwagen PORTLAND geölt (Gartenartikel)

    Der Servierwagen an sich ist ja recht schön und passt auch ideal in die dafür vorgesehene Ecke auf der Terrasse, aber als Nicht-Schreiner den Wagen zusammenzubauen ist fast ein Ding der Unmöglichkeit. Die Anleitung gibt gar nichts her (nur eine Gesamtübersicht und wo die Schrauben, die auch nicht richtig abgezählt waren, hinkommen), keine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Die obere Zwischenplatte ist zu tief angebracht, was zur Folge hat, dass man sie mit einem normalen Akkuschrauber fast nicht mehr verschrauben kann, sofern dieser nicht um die Ecke schrauben kann, denn die untere Platte muss man vorher dazwischen stecken, sonst bringt man sie nicht mehr rein. Die Vorbohrungen für die Schubladen sind auch falsch angebracht worden, denn auf der einen Seite passt die Schublade nun nicht rein, also müssen wir das ganze Teil wieder auseinander schrauben. Dazu habe ich nun aber echt keine Lust mehr. Alleine ist der Zusammenbau schon gar nicht zu handeln und wenn dann nur mit etlichen Hilfsmitteln, wie Schraubzwingen und Spanngurten, die alles zusammenhalten. Schade.
    Der Händler hat sehr schnell geliefert, also top! Aber vielleicht hätte er seinen Lieferanten, die Zusammenbauanleitung und deren Handhabbarkeit auch mal prüfen sollen, bevor er den Aritkel vertreibt.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!