Weber Grill Elektrogrill Q 240 Stand Rezessionen

August 7, 2013 by  
Erschienen unter Grillen: Aktuelle News

Weber Grill Elektrogrill Q 240 Stand

Weber Grill Elektrogrill Q 240 Stand

  • Der Weber® QTM 240 Stand hat die gleichen Eigenschaften wie der Weber® QTM 240 und folgende Zusatzausstattung:
  • Weber® QTM Stand: sicherer Stand, komfortable Arbeitshöhe. Die Gasflasche kann durch das Weber® Cover verdeckt platziert werden
  • 2 Arbeitstische mit Besteckhaken

Leistungsstarker Weber Elektrogrill –  mit besonderen Extras Das Familienmodell als komfortable Grillstation Mit dem hochwertigen Weber Elektrogrill ‚Weber Q 240‘  werden alle Familienmitglieder zu Grillfans. Einfach den Stecker in die Steckdose stecken und das Grillvergnügen kann beginnen. Zaubern Sie auf dem Balkon oder auf der Terrasse leckere Grillgerichte für die ganze Familie. Die größere Grillfläche und der höhere Deckel ermöglichen Vielzahl und Vielfalt. Große Heizspirale: f

Unverb. Preisempf.: EUR 399,00

Preis:

Ähnliche Elektrogrill Produkte

Comments

3 Responses to “Weber Grill Elektrogrill Q 240 Stand Rezessionen”
  1. theunknowncoder sagt:
    24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Tolle Ergebnisse, aber schlecht zu reinigen, 1. April 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Weber Grill Elektrogrill Q 240 Stand (Gartenartikel)

    Ich habe den Weber Q 240 Stand, Dark Gray 2012 gekauft. Der Grill an sich ist gut verarbeitet. Leider liefert Weber bis auf eine Einmal-Aluschale keine Goodies mit. Auch in der Anleitung gibt es keine wirklichen Tipps für das Grillen mit geschlossenem Deckel. Lediglich auf durchschnittliche Garzeiten wird hingewiesen (die wären mir jedoch oftmals viel zu lang!) Die Montage war innerhalb von 10 Minuten erledigt. Um die seitlichen Ablageflächen zu montieren war es nötig auf beiden Seiten die Griffe zu lockern. Hierzu gab es eine extra Kurzanleitung mit genau erklärter Vorgehensweise. Ebenso gab es eine Kurzanleitung für die Montage des Standfußes. Für die Montage der seitlichen Ablagen musste je Seite eine Schraube aus dem Plastikgriff gedreht werden. Der Stand ist gut gelungen und steht stabil, kein Kippen oder Wackeln. Die „Schürze“ hätte man sich wirklich sparen können. Die sieht weder schick aus noch erfüllt sie irgendeinen Zweck außer als kostenlose Werbefläche für Weber zu agieren. So sehen dann auch die Nachbarn was man auf dem Balkon stehen hat. Eine zusätzliche Tellerablage wäre wünschenswert, hilfreich und bei dem Preis wohl dann auch drin gewesen.

    Das Anschlusskabel ist nicht das Längste, reicht meines Erachtens jedoch aus. Es ist recht Dick und ordentlich am Thermostat befestigt. Das Thermostat ist recht einfach gehalten und signalisiert durch eine LED seine Aktivität. Die Temperatur kann man recht feinfühlig regeln. Was mir jedoch fehlt ist eine Temperaturanzeige wie bei den Kugelgrillen dieser Preisklasse eigentlich üblich. Auch hier hätte ich erwartet, dass man bei dem Produktpreis etwas mehr bekommt. Der Grill brauchte bei 12 Grad Außentemperatur ca. 18 Minuten Vorheizeit. Die muss man ebenso wie beim Kohlegrill einplanen. Das Gussrost braucht einige Zeit, bis es komplett erhitzt ist. Die Heizspirale wird dabei richtig hellrot, bei den 08/15 Tischgrillen habe ich das bis jetzt noch nicht in dieser Ausprägung beobachten können. Positiv fällt auf, dass das Netzkabel nicht warm wird – weder am Stecker, noch das Kabel selbst.

    Das Grillen selbst macht einfach nur Spaß. Ich trauere meinem Kohlegrill nicht (mehr) nach. Weder geschmacklich betreffend das Grillgut, das einfach immer gut war noch dem Geruch, der durch den Elektrogrill mind. genau so gut verbreitet wird. Für einen Elektrogrill qualmt dieser beim Grillen mit geschlossener Klappe recht stark aus den seitlichen Öffnungen. Natürlich ist das abhängig vom Fleisch etc. Das Grillgut selber sieht toll aus. Dafür sorgt unter anderem der Gussrost, der die Edelstahlvariante in der älteren Version des Grills abgelöst hat. Der Grill zaubert eine schöne Farbe des Grillguts und es sieht nicht etwa blass aus so wie bei den bisherig verwendeten Elektrogrillversionen. Bisher gab es entweder saftig und blass oder kross bis trocken und nicht mehr so ganz blass. Das kann der Weber eindeutig besser – viel besser! Die Grillfläche ist schön groß, so dass man auch mehrere Personen ohne langes Warten satt bekommt. Rindersteaks zum Beispiel werden ein Traum – wie aus dem Steakhaus: Außen schön „kross“ mit der prägnanten Musterzeichnung des Gussrosts, innen saftig und zart. Wir sind absolut begeistert!

    Nach dem Grillen ist bekanntlich vor dem Grillen. Die Reinigung des Grills ist leider doch wesentlich anspruchsvoller als hier und in diversen Foren öfter behauptet wurde. Ich bin hier bestimmt nicht überempfindlich, aber hätte ich ihn nach Anleitung oder Forumsbeschreibung gereinigt würde ich als Gast von einem solchen Grill nichts mehr essen wollen. Der Deckel und der innenliegende Reflektor sind nach jedem Grillen, bei dem etwas Fett spritzt richtig versaut – eigentlich auch nicht verwunderlich. Standardmäßig ist/war der Reflektor alufarben. Mittlerweile ist er leicht vergilbt. Das vergilbte bekommt man nur mit der harten Seite eines Spülschwamms und ordentlich Chemie wieder ab. Das Grillrost so wie beschrieben einfach hoch zu erhitzen und abzukratzen funktioniert leider auch nicht. Zumindest nicht mit der großen Weber Drahtbürste und nicht bei mir. Wenn man den Grill einigermaßen sauber haben will kommt man um das richtige reinigen des Grillrosts nicht herum. Ich habe die beiden Rostplatten in einem Eimer mit Spüli eingeweicht und mit einer Plastikbürste geschrubbt. So bekommt man ca. 80% der Verschmutzungen entfernt. Im unteren Teil des Grills sammelt sich das Fett an den Rändern und die verbrannten Grillrückstände. Natürlich läuft nicht alles in die Auffangschale, sondern brennt quasi Unterwegs ein. Da der Q 240 im Gegensatz zu vielen einfachen Elektrogrills nicht mit einem Wasserbecken arbeitet hat man hier einiges zu Schrubben…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Nelson sagt:
    17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Toller Elektrogriller, 28. Juli 2011
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Weber Grill Elektrogrill Q 240 Stand (Gartenartikel)

    Nach jahrelangem Gebrauch eines 20-EURO-Elektrogrills vom Discounter war der Wunsch nach einem „anständigen“ Grill groß. Bei ausführliche Recherchen im Internet und Freundeskreis fällt immer wieder der Name WEBER. Die vielen positiven Rezensionen der Webergrills haben dann den Ausschlag gegeben.
    Da wir nur einen (wenn auch großen) Balkon zur Verfügung haben, scheiden Kohle- und Gasbefeuerung von vorneherein aus. Und bei guten Elektrogrills wird dann die Luft (qualitätsbezogen)schon eng. Also den WEBER Q 240 Stand Dunkelgrau bestellt. Nach vier Tagen war die Lieferung-zuverlässig wie immer bei amazon-da. Aufbau in 15 Minuten erledigt. Zur Montage der beiden Abstellflächen müssen zwei Schrauben am bereits vormontierten Grill gelöst werden. Das war nirgens beschrieben. Sonst keine Probleme. Das Einklappen der Abstellflächen funktioniert jedoch nur bei den Kohle- und Gasgrills. Beim Elektrogrill verhindert dies der in den Deckel eingeschraubte Hitzereflektor. Die Abstellflächen können also bei Nichtgebrauch nur hochgeklappt werden. Erstens schlecht gelöst und zweitens passt so die mitbestellte Abdeckhaube nur sehr, sehr knapp. Das Anschlußkabel könnte auch nen halben Meter länger sein.
    Der WEBER Q 240 (wir haben ihn mit Stand bestellt) ist dann im Gebrauch aber wirklich super und überzeugend. Sehr stabil und absolut robust. Links und rechts die zwei stabilen Abstellflächen. Und dann das Wichtigste: Super Grillergebnis!!!! Ob Fleisch oder Gemüse. Wirklich kein Geschmacksunterschied zu Holzkohlegrills bemerkbar. Schöne Markierungen auf dem Grillgut. Und ein wenig Geschmacksdampf für die neidischen Nachbarn gibts trotzdem. Nach Gebrauch relativ leicht zu reinigen.
    Nur, was soll diese merkwürdige Schürze mit dem Namen WEBER zwischen den Standbeinen???? Sieht doof aus und ist zu absolut nix zu gebrauchen. Übrigens auch nicht als Schürze:) Der Grill ist absolut empfehlenswert!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Petra D. sagt:
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    ein Muss für Grillliebhaber der E-Grills, 2. Juni 2013
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Weber Grill Elektrogrill Q 240 Stand (Gartenartikel)

    Da wir gezwungen sind mit Elektrogrill zu grillen (Mietwohnung) ist meiner Meinung nach Weber ein Muss, auch wenn der Preis viele abschrecken lässt. Ein Unterschied zu Kohlegrillgut ist durch das gusseiserne Rost nicht zu schmecken. Der Vorteil zu einem Gasgrill ist, dass man lediglich Strom benötigt, keine Gasflaschen oder ähnliches. Wir hatten zuerst den 120er gekauft, aber wenn man zusätzlich auch Gemüse oder ähnliches grillen möchte, ist dieser auch zu zweit meines Erachtens zu klein. Fleisch in Etappen zu grillen finde ich okay, aber ich möchte schon Gemüse und Fleisch zeitgleich verzehren können. Hier ist der Q 240 optimal. Viel mehr Platz nimmt der auf dem Balkon auch nicht ein.
    Jederzeit würde ich mich wieder für einen Webergrill entscheiden. Die billigen Tischgrills sind ein Nichts im Gegensatz zu dem Webergrill.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!