Grill Grate vs.direktes Grillen – Vergleichstest dry-aged Ribeye Steaks – Disturbed Cooking Ep. 84

September 5, 2013 by  
Erschienen unter Grill Videos

Vergleichstest der Grill Grates mit direktem Grillen, Das Steak auf dem Grill Grate war schöner und auch saftiger, auch wenn die Stellen zwischen den Grillma…
Video Bewertung: 4 / 5

Comments

25 Responses to “Grill Grate vs.direktes Grillen – Vergleichstest dry-aged Ribeye Steaks – Disturbed Cooking Ep. 84”
  1. Disturbed Cooking sagt:

    Yes, I agree! :)

  2. Michael Meier sagt:

    Chuck Norris kann unter Wasser Grillen.

  3. Jack Ainsworth sagt:

    fully agree would not make sense at all of the bone is providing much taste during bbqing. However, beef with a bone regardless if chicken, beef whaterver is more tasty…and more sassy 😉

  4. Divadsalkin sagt:

    Würdest du die Grates für jeden Grill empfehlen?

  5. ajriveraruiz sagt:

    I agree, it depends on the method of cooking. Also the Only and Best way to cook it is the way you like it. Happy BBQing!

  6. Disturbed Cooking sagt:

    I usually never remove the bone as you can see in my other videos (only for this test). But definitely not for the flavor but for the look. In my opinion it is impossible that the bone „transfers“ flavor to the meat during grilling. The fact that the meat near the bone is tastier is usually because the temperature in this area after grilling is lower than on the other side…

  7. ajriveraruiz sagt:

    with bone = more flavor

    ..but like life, you have free will to eat (in this case) whatever and however ones desire..

  8. Disturbed Cooking sagt:

    Why do you think that I should not remove the bone? Ok, it looks much cooler with the bone, but…?!?

  9. Dixieduster sagt:

    Looks good & will try Grill Grate, but Never ever cut bone out of a bone in ribeye!

    Sieht gut aus und werden versuchen, Grillrost, aber Never ever schneiden Knochen aus einem Knochen in Ribeye!

  10. Poe Lay sagt:

    Just an English comment passing through 😀

  11. Disturbed Cooking sagt:

    Das ist ein Napoleon LE3

  12. hilmiep sagt:

    Tolles Video, was für einen Grill verwendest du in dem Video?

  13. CHRISTIAN BENGS sagt:

    OMG er macht den Knochen und das Fett ab. Mach doch einen Frikadelle draus……..

  14. Disturbed Cooking sagt:

    Ich kaufe es bei allaustralian (such mal im web danach). Wenn es in der Originalverpackung kommt, hoffe ich auch, dass es Original ist. Die Preisunterschiede kommen meiner Meinung einfach daher, dass sich manche das Unwissen der Käufer zu Nutze machen und den zehnfachen Preis verlangen.

  15. PzGrenXXX sagt:

    Moin! Wo kaufst du dein Murray River Salz? Wie erkenne ich, dass es sich um das Original handelt? Woher kommen die doch deutlichen Preisunterschiede (EUR/100g) bei verschiedenen Händlern?

  16. Disturbed Cooking sagt:

    Wie man’s nimmt. Gefährlich hinsichtlich Brandgefahr eher nicht, gesund aber bestimmt auch nicht. Schmeck halt gut! :)

  17. birschtos09 sagt:

    Sind diese hochschlagenden Flammen bei einem Gasgrill eigentlich gefährlich oder nicht?

  18. threetime1 sagt:

    How the hell you gonna ruin the ribeye by cutting the bone out.

  19. The1976TB sagt:

    Wieder ein super Video! Und ich bin jetzt endlich drauf bekommen das die Dinger „Grill-Grates“ heißen 🙂 Gruß Thomas

  20. Disturbed Cooking sagt:

    Hast du Recht, aber die Grill Grates haben ja den Anspruch, dass man genau dsa nicht machen muss. Ich muss das nochmal wiederholen und noch genauer auf die Vergleichabrkeit achten…

  21. Spiegelkugel2000 sagt:

    achso :)

  22. Disturbed Cooking sagt:

    Weniger als die meisten anderen, da wir unter der Woche so gut wie kein Fleisch essen, sondern nur am Wochenende.

  23. Spiegelkugel2000 sagt:

    wie viel geld gibst du im monat für fleisch aus?

  24. Disturbed Cooking sagt:

    Ja. Gutes dry-aged gibt’s nur beim Metzger. Schau mal auf Steakability, dort gibt es eine Umkreissuche.

  25. Disturbed Cooking sagt:

    Eigentlich nix. Ich grille nur auf Gas und Holzkohle.

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!