„Wir waren daheim am Bauernhof fünf Buben“, erzählt …

Oktober 16, 2013 by  
Erschienen unter Grillen: Aktuelle News

Es darf auch einmal Kerzenschein sein „Wir waren daheim am Bauernhof fünf Buben“, erzählt Krum-eggs Ortschef Franz Knauhs. „So mit 12, 13 hat uns die Mutter in die Küche geholt“, erinnert sich der gebürtige Feldbacher zurück. Geblieben ist die Liebe zum Kochen, vor allem zum Grillen – „das taugt mir schon“ – die Spezialität aber ist die Topfentorte oder auch Fisch. Den angelt allerdings der Vater des 43-Jährigen. „Ich gehe zwar ab und zu einen Tag mit, aber zum
ad-hoc-news.de

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!