Weber-Stephen 1361004 One-Touch Deluxe, 57 cm, schwarz

Oktober 3, 2013 by  
Erschienen unter Grillen: Aktuelle News

Weber-Stephen 1361004 One-Touch Deluxe, 57 cm, schwarz

Weber-Stephen 1361004 One-Touch Deluxe, 57 cm, schwarz

  • Zwei Arbeitsflächen zum Zubereiten den Grillguts
  • 2 Holzkohlekörbe Premium im Lieferumfang
  • Seitlich jeweils 3 Besteckhaken
  • Extragroßer Aschetopf, nur gelegentliches Entleeren
  • Reinigungssystem aus Edelstahl.

Weber Holzkohlegrill der absoluten Luxusklasse in bewährter Kugelgrill-Bauart Klassischer Grillgenuss für Holzkohle-Fans und Grillprofis mit allerhöchsten Ansprüchen

Der One-Touch Deluxe Holzkohlegrill lässt in Puncto Ausstattung, Vielseitigkeit und Komfort keinen Wunsch offen. Dieser Deluxe Kugelgrill besticht durch eine hohe Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Freuen Sie sich schon jetzt auf die erste Grillparty mit Ihrem neuen Weber Holzkohlegrill. Porzellanemaillierter

Unverb. Preisempf.: EUR 336,96

Preis:

Comments

2 Responses to “Weber-Stephen 1361004 One-Touch Deluxe, 57 cm, schwarz”
  1. Joerg Eggers "Keule" sagt:
    12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Stabil und komplett ausgestattet, 10. Dezember 2011
    Von 
    Joerg Eggers „Keule“ (Henstedt-Ulzburg) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (TOP 100 REZENSENT)
      
    (VINE®-PRODUKTTESTER)
      
    (REAL NAME)
      

    Rezension bezieht sich auf: Weber-Stephen 1361004 One-Touch Deluxe, 57 cm, schwarz (Gartenartikel)

    Ich habe mir den One-Touch Deluxe in der vergangenen Woche zugelegt. Wie gewohnt in stabiler Weber Qualität.

    Die Ausstattung:

    – Deckelthermometer
    – Deckelhalter (Tuck-Away)

    Der Tuck Away Deckelhalter eralubt das einfache Abnehmen des Deckels. Dieser wird durch eine Drehbewegung nach hinten in den Halter geschoben. Diese Drehbewegung verhindert dass Asche von unten hochgweirbelt wird und mit dem Grillgut in Berührung kommt.

    – Kohlekörbe

    Die Kohlekärbe verwenden wir eigentlich immer. Man kann diese auseinandergezogen für das indirekte Grillen oder zusammengeschoben für das direkte Grillen in der Mitte verwenden. Mehr Kohle als in die beiden Körbe geht habe ich eigentlich noch nie verwendet. In die beiden Körbe geht ca. 3/4tel Weber Anzündkamin.

    – Stahlrost mit aufklappbaren Seiten
    – Grosser Aschefänger
    – Angenhme Arbeitsköhe

    Das Fahrgestell des Grills ist höher als der One Touch Premium. Man kann auf den Seitentischen sehr bequem arbeiten. Der Weber Performer hat die gleiche Arbeitshöhe. Es empfielt sich das einmal im Laden auszuprobieren. Ich empfinde die höhere Arbeitsposition als sehr angenehm.

    Mein One-Touch Premium kam ohne Deckelhalter und Körbe. Die Körbe sind jedesmal im Einsatz und damit ein sinnvolles Zubehör. Da es meiner Erfahrung nach am Besten ist den Deckel beim Grillen nicht hochzuziehen (Asche wirbelt auf) wird beim Deluxe der Deckel einfach nach hinten in den Tuck-Away Halter geschoben. Sehr gut.

    Die Rotisserie kann man trotz des Griffes an der Vorderseite benutzen. Wer also die Anschaffung einer Roti gemeinsam mit dem Grill plant, kann dies getrost tun.

    Die Arbeitsflächen sind richtig massiv und schwer. Das nenne ich solide.

    Zum Aufbau:

    Das Paket wiegt für den Transport ca. 30 Kg. Der Grill wirkt schon in der Packung solide.

    – Das Gestell wird aus vier Teilen und zwei Alugusshaltern mit nur vier Schrauben zusammengehalten.
    – Dann wird das unterer Drahtgestell eingehängt und ein Rad befestigt.
    – Dann wird der Grill auf die Beine gestellt und das andere Rad angesetzt.
    – Jetzt setzt man den Halter des Aschefängers unter die Kugel. Das bedarf etwas Übung.
    – Nun die beiden Querstangen einhängen. Hieran wird die Kugel befestigt.
    – Jetzt die beiden Seitentische anschrauben (je mit 2 Schrauben)
    – Jetzt wird die Kugel mit einer Drehbewegung in das Gestell eingehängt.
    – 2 Schrauben in der Kugel halten diese fest.
    – Kohlerost rein.
    – Kohlekörbe rein.
    – Grillrost rein.
    – Deckel drauf.

    Schon fertig. Das Ganze dauert etwa 30 Minuten.

    Im Vergleich zum One-Touch Premium ist dieser Grill sehr viel solider, was das Fahrgestell angeht. Super grillen tun beide. Die Weber Kugel ist einfach unschlagbar.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Felix Beisken sagt:
    11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Grillen für Erwachsene…., 8. Juli 2011
    Rezension bezieht sich auf: Weber-Stephen 1361004 One-Touch Deluxe, 57 cm, schwarz (Gartenartikel)

    Nachdem ich mich jahrelang mit irgendwelchen Billig-Grills der deutschen Discounter herumgeärgert habe, bin ich nun stolzer Besitzer eines Weber Grills.
    Wem der Preis auf Anhieb etwas hoch erscheinen mag, dem sei gesagt, dass man hier schwere Qualität kauft und der Grill von vorne bis hinten durchdacht ist!

    In einer viertel Stunde ohne zusätzliches Werkzeug aufgebaut – jedoch mit Bedienungsanleitung (bei dem Preis obligatorisch für mich) und dann nach Bedienungsanleitung (auch zum Anheizen) in Betrieb genommen.

    Ergebniss: geniale T-Bone-Steaks, wie ich sie bisher noch jie hinbekommen habe. Der Deckel mit Thermometer und die Grillzeitentabelle sind am Beginn sehr hilfreich.

    Die Reinigung verläuft dank des Aschebehälters sehr einfach und unkompliziert.

    Fazit: Oberklasse für Vielgriller und solche, die Wert auf Qualität legen.

    Wer gerne grillt, kommt um die vielfältigen Möglichkeiten eines Weber-Grills nicht herum. Mit Kohle schmeckts einfach besset als mit Gas! Qualität, Verarbeitung und Bedienbarkeit sind hervorragend und ihr Geld wert.
    Das Zubehör von Weber ist optimal auf den Grill abgestimmt und ebenfalls das Geld wert, da nichts wackelt, rostet und nach kurzer Zeit wieder entsorgt wird, da man sich nur noch aufgeregt hat.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!