Easy Starter: Sauberes Grillen leicht gemacht

November 15, 2013 by  
Erschienen unter Grillen für Einsteiger

Bisher war das Grillen in den meisten Fällen eher eine Angelegenheit für richtige Männer. Wer zum Grill griff, nahm bisher schmutzige Hände und Flecken auf der Kleidung in Kauf. Meist helfen auch eine klassische Schürze und Grillhandschuhe nicht weiter. Schon beim Einfüllen der Holzkohle waren die ersten Spuren an Kleidung und Händen zu sehen. Auch in unmittelbarer Nähe des Grills wurde es meist etwas schmutzig.

weberpackDoch die Zeiten haben sich geändert. Längst ist das Grillen nicht nur etwas für kernige Männer in passender Arbeitskleidung. Mit zunehmender Verbreitung des Grillens wird heute in allen Bereichen der Bevölkerung zu leckeren Grillspeisen gegriffen. Ob auf der Party, beim Firmenevent oder auf der nächsten Familienfeier, es wird gegrillt. Dabei muss der Einzelne, der zum Grillbesteck greift, keine besonderen Vorkenntnisse haben.

Für jeden Bedarf gibt es heute die passenden Grills. Vom ausgeklügelten Kugelgrill bis hin zum transportablen Minigrill bieten heute die großen Hersteller für jeden Geschmack die passende Ausstattung an. Auch beim Zubehör hat sich einiges getan. Einziges Manko war bisher stets die Grillkohle. Hier lief jeder Grillnutzer schnell Gefahr, sich schmutzige Hände einzuhandeln, was gerade beim spontanen Grillen unterwegs oder beim anstehenden Event eher hinderlich war.

Doch nun scheint dieses Problem auch gebannt zu sein. Die Firma Weber bringt dazu seine Easy Start Premium Briquettes auf den Markt. Holzkohle-Briketts, die bereits fertig vorportioniert und mit einem speziellen Anzündmittel getränkt sind. Das Starterpaket beinhaltet zwei geschlossene Papierbeutel mit jeweils 700 Gramm Briketts. Bei der Verwendung der Holzkohle bleiben die Hände absolut sauber. Kein Staub oder keine Kohle verlässt den Beutel.

Wer einen größeren Kugelgrill verwendet, nutzt einfach das gesamte Doppelpack, für einen kleineren Grill genügt ein Beutel. Der jeweilige Beutel wird in den dafür vorgesehenen Bereich des Grills platziert. Aufwirbelnder Staub beim Einfüllen gehört endgültig der Vergangenheit an. Anschließend zünden Sie einfach den Beutel an mehreren Seiten an. Aufgrund des Anzündmittels können Sie bereits nach 20 Minuten mit dem Grillen beginnen. Wer mit dem schnellen Anzünden seine Probleme hat, kann auch zu einem Anzündkamin greifen.

Die enthaltenen Briketts haben eine Brenndauer von rund zwei Stunden, was für ein normales Grillvergnügen völlig ausreicht. Mit diesem Starterpaket kann auch der Einsteiger völlig sauber und gefahrlos seinen Grill anwerfen. Daher eignet sich diese spezielle Grillkohle idealerweise auch für das Grillen unterwegs. Eine Idee, die gut in der Praxis funktioniert.

Das Produkt wurden uns freundlicherweise von derhobbykoch.de zur Verfügung gestellt!

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!