Grillen wie die Weltmeister: Die besten Rezepte des deutschen Grillsportvereins

November 7, 2013 by  
Erschienen unter Grillen: Aktuelle News

Grillen wie die Weltmeister: Die besten Rezepte des deutschen Grillsportvereins

Grillen wie die Weltmeister: Die besten Rezepte des deutschen Grillsportvereins

  • Grillen wie die Weltmeister – die besten Rezepte des deutschenGrillsportvereins. Die 124 besten Rezepte des Grillsportvereins miteinfacher Step-by-Step-Anleitung.

Grillen wie die Weltmeister IMMER GUT GLUT! Leitspruch der Grillsportler
Die besten 124 Rezepte des deutschen Grillsportvereins in einfacher Step-by-Step-Anleitung. ca. 256 Seiten, zahlreiche authentische Farbfotos, 170 x 248 mm, Paperback Wer weiß besser Bescheid, wie man auf dem heimischen Grill die besten Ergebnisse erzielt, als die Mitglieder des „Grillsportvereins“? Dort findet sich unter anderem Deutschlands größtes Grillforum, die ultimative Anlaufstelle für alle Grillbegeisterte.

Unverb. Preisempf.: EUR 9,95

Preis:

Weber’s Grillbibel (GU Weber Grillen)

Weber's Grillbibel (GU Weber Grillen)

Das Buch zum perfekten Grillen! Der US-amerikanischen Grill-Guru Jamie Purviance verwöhnt uns mit 160 neuen Rezepten zum Grillen mit Gas und Holzkohle, deren einzelne Grundzubereitungen in mehr als 1000 Stepbildern Schritt für Schritt dargestellt werden: Rind-, Lamm- und Schweinefleisch, Fisch, Gemüse und Früchte – vom Grill. Grundtechniken rund ums Grillen, z.B. Zerteilen von Fleisch, Vorbereiten von Fisch, Gargradbestimmung, Saucen- und Pastenzubereitung, werden in Text und vielen Bildern

Preis:

Finden Sie weitere Grillen Produkte

Comments

6 Responses to “Grillen wie die Weltmeister: Die besten Rezepte des deutschen Grillsportvereins”
  1. Vossi sagt:
    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Werbemarathon, 25. Februar 2011
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Grillen wie die Weltmeister: Die besten Rezepte des deutschen Grillsportvereins (Broschiert)

    In diesem Buch sind durchaus gute Rezepte enthalten, die man auch erfolgreich nachgrillen kann. Für den Einsteiger, der sonst nur Bratwurst oder fertig eingelegtes Fleisch auf den Grill legt, eignet sich dieses Buch, um im „Grillleben“ ein Stückchen weiter zu kommen. Doch hierfür sollte mindestens ein Kugelgrill zur Verfügung stehen!

    Leider wird einem schnell die Freude an dem Buch durch penetrante Werbung vermiest (wie übrigens auch in anderen Büchern vom gleichen Autor). Seitenweise Anzeigen für Grillartikel aller Art. Was hat das in einem Buch zu suchen? Grundsätzlich handelt es sich um einen eher lieblosen Rezepte-Abklatsch vom kostenlosen GSV-Forum. Nein, Danke!

    Ich empfehle folgende Bücher:

    – Vom „Grill-Papst“ Steven Raichlen aus Amerika: Barbecue: Die richtigen Techniken. Klassische und neue Rezepte für perfektes Grillen.

    – Nachtrag: Von den echten „Grill-Weltmeistern“: Sehr gut grillen: Die besten Rezepte der Grill-Weltmeister

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. A. Schwarz "xandi" sagt:
    8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Gut, aber könnte besser sein., 8. Juli 2010
    Von 

    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Grillen wie die Weltmeister: Die besten Rezepte des deutschen Grillsportvereins (Broschiert)

    Ein gutes Grillbuch, aber …

    Für alle Grillanfänger ein gutes „deutsches“ Buch mit allem Wissen um das Grillen, plus Rezepte. Dieser erste Teil ist sehr gut mit vielen guten Tipps. Mit „deutschem“ Grillbuch beziehe ich mich darauf dass alles was Beschrieben ist, egal ob Zutaten bei den Rezepten, dem Zubehör oder Techniken aus europäischer Sicht beschrieben sind.
    Jetzt zum „Aber …“. Die gleichen Techniken und Wissen sind ebenfalls sehr gut im Buch „Barbecue“ von Stephen Raichlen beschrieben (aus „amerikanischer Sicht“). Was in diesem Buch viel besser ist, sind die Rezepte sowie die Fotos und Beschreibung davon. Zudem behandelt er mehr das Grillen selbst. Denn im Buch „Grillen wie die Weltmeister“ sind viele „Backofen“-Rezepte wie z.B. Aufläufe. Es ist zwar interessant dass das auch im Grill geht,aber was soll das?

    Zu guter letzt ist das Buch nur halb so teuer wie „Barbecue“. Die Entscheidung sollte jeder selbst treffen. Das Bessere ist auf jeden Fall letzteres.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Thomas Schmitt sagt:
    15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Gutes Grillbuch, 13. April 2010
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Grillen wie die Weltmeister: Die besten Rezepte des deutschen Grillsportvereins (Broschiert)

    Als Forenmitglied des Grillsportvereins habe ich mir natürlich das neue Buch „Grillen wie die Weltmeister“ gekauft. Das Buch ist informativ und kurzweilig geschrieben. Ein Grill Einsteiger wird sich schnell zurecht finden und die Grillergebnisse verbessern.

    Wenn man sich wie ich im Forum Grillsportvereins einliest, findet man allerdings 90% der im Buch verfassten Informationen kostenlos. Das Buch beinhaltet auch einiges an Werbung, was aber nicht stört.

    Ich habe mir das Buch gekauft, um auch ohne Computer schnell mach nachschlagen zu können und als kurzweilige Lektüre am Abend.
    Empfehlen kann ich dieses Buch auf jeden Fall. Zusätzlich sollte man im Forum lesen, denn die Meinungen zu verschiedenen Themen gehen oft ausweinander.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  4. Michael Körfgen "miko69" sagt:
    130 von 134 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Das zur Zeit beste Grillbuch, 4. Mai 2010

    Jamie Purviance, der amerikanische Grill-Guru hat seine Rezepte europäisiert und mit der „Grill-Bibel“ ein neues Standardwerk auf den Markt gebracht. Die vielen Step-by-step-Anleitungen sind hervorragend gelungen und garantieren auch dem Grill-Anfänger ein perfektes Ergebnis. Einen Vorgeschmack kann man sich auf der amerikanischen Weber-Homepage holen, wo die Anleitungen teilweise auch als Video abrufbar sind. Um Frust vorzubeugen: die Rezepte erfordern mehrheitlich das Vorhandensein eines Kugelgrills (möglichst mit Deckelthermometer, das man auch problemlos nachrüsten kann), oder eines geschlossenen Gasgrills.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  5. S., Axel "Beuf" sagt:
    59 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Tatsächlich ein Buch für die Praxis, 20. Juni 2010

    Ein Buch für Männer sollte praxisgerecht und unverblümt geschrieben sein. Aber vor allen Dingen sollen die dort beschriebenen Gerichte auch gelingen.
    Wie ein Heimwerkerbuch beschreibt es jeden Arbeitsschritt, erklärt den Sinn des notwendigen Arbeitsmaterials, Erläutert uns das erforderliche Grundwissen über Fleisch sowie die Grundlagen des Grillens (z. B. direkte und indirekte Garmethoden, Grillen mit Holzkohle oder Gas, etc.). D. h., das Buch ist für Holzkohle und Gas gleichermaßen geeignet. Für Griller ohne Deckel ist das Buch weniger zu empfehlen.

    Das Buch teilt sich in folgende Kapitel auf
    1. Grundlagen des Grillens (Grills, Zubehör, Methoden, etc)
    2. Rind und Lamm
    3. Schwein
    4. Geflügel
    5. Fisch- und Meeresfrüchte
    6. Gemüse
    7. Obst
    8. Grillpraxis
    9. Register

    Im Kapitel „Grillpraxis“ finden wir beispielsweise Rezepte für 21 Gewürzmischungen, 20 Marinaden und 14 Saucen.
    Desweiteren gibt es nochmal eine ausführliche Fleischkunde (Anatomie des Tieres, Zuschnitt, Garzeiten, Grilltemperatur, Gewürze, richtig einfrieren, etc.)

    Es ist ein sehr schönes Buch, nicht überbroschiert und vor allen Dingen ohne „kulinarische“ Fantasiegerichte ala Johann Lafer.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  6. aebers sagt:
    111 von 118 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Mein Mann ist los!, 1. Juni 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

    Sobald das Grillen wettertechnisch möglich ist, wird bei uns draußen gegessen. Nicht dass Sie denken, unsere Familie besteht aus reinen Naturburschen. Nein, nein. Im Winter wird zusätzlich zur Raumtemperatur von 28 Grad noch eine Decke wegen der Abendkühle über die Beine gelegt. Im fortgeschrittenen Frühjahr allerdings werden andere Maßstäbe an die persönliche Wohlfühltemperatur gelegt. Wenn es nicht friert, ist Grillwetter. Punkt. Regen, Winde, gar aufkommendes Gewitter können diese vom männlichen Familienoberhaupt aufgestellt Regel nicht abmildern. Auf meine misstrauischen Blicke gen Himmel antwortet mein hellseherischer Mann dann gerne mit einer wegwischenden Handbewegung und den Worten: „Das zieht alles vorüber. Mach dir mal keine Sorgen.“ Wir besitzen einen Grill mit Deckel. Und seit dem letzten Sommer auch Weber’s Grillbibel. Seitdem ist alles noch viel schlimmer geworden. Jetzt akzeptiert mein Mann nicht mehr das was ich zum Grillen sonst so eingekauft habe. Mit Bratwürstchen und Minutensteaks gibt er sich nicht mehr zufrieden. Jetzt geht er sogar selber los, zum Schlachter seines Vertrauens. Unterhält sich mit ihm über Steak-Zuschnitte, Weiderinder und Gargrade. Zuhause angekommen, wird stundenlang mariniert, eingelegt, Saucen angerührt und der Grill vorbereitet. Ein spontanes Grillen ist mittlerweile undenkbar. Es wäre nicht zum Aushalten, wenn …. ja, wenn die zubereiteten Speisen nicht das leckerste wären, was es bisher bei uns vom Grill gab. Mein Mann hat viele Rezepte aus der Grillbibel ausprobiert. Das kann ich mit Fug und Recht behaupten. Alles, wirklich alles war überaus schmackhaft und dabei ist mein Mann kein Profi- eher ein Hobbygriller (das darf aber nur hinter vorgehaltener Hand ausgesprochen werden). Meine persönlichen Favoriten sind das Rezept von Seite 129: Langsam geräucherte Spareribs mit süss-saurer Barbecue-Sauce und Seite 251: Möhren mit Orangenglasur. Allein vom Kuchenbacken auf dem Grill hat mein Mann bisher abgesehen. Dazu findet sich aber auch das ein oder andere Rezept im Buch.
    Abschließend lege ich jedem geneigten Käufer diese Grillbibel ans Herz. Auf unserem Speiseplan hat sie wahre Wunder bewirkt. Die oben beschriebenen Auswirkungen sind vielleicht ein Einzelfall und Sie kommen relativ ungeschoren davon….Toi, toi, toi und dreimal auf Holz geklopft.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!