Weber 1111004 Smokey Joe Original, 37 cm, Holzkohlegrill schwarz

November 18, 2013 by  
Erschienen unter Grillen: Aktuelle News

Weber 1111004 Smokey Joe Original, 37 cm, Holzkohlegrill schwarz

Weber 1111004 Smokey Joe Original, 37 cm, Holzkohlegrill schwarz

  • Tragbarer Holzkohlegrill
  • porzellanemaillierter Kessel und Deckel
  • Duroplastgriff aus glasfaserverstärktem Nylon
  • Grillfläche 37 cm Durchmesser

Der Weber Smokey Joe Original eignet sich perfekt für das Barbeque, ob beim Picknick, am Strand oder im Park – der Smokey Joe Original ist dank seinem geringen Gewicht leicht zu transportieren und kompakt zu verstauen. Seine seitliche Zuluft-Führung ermöglicht gesundes Grillen durch kontrollierte Luftzufuhr. Dank porzellanemailliertem Deckel und Kessel ist der Smokey Joe Original besonders langlebig, sein verchromter, engmaschiger Grillrost lässt sich leicht reinigen und garantiert sauberes

Unverb. Preisempf.: EUR 89,90

Preis: EUR 85,00

Comments

3 Responses to “Weber 1111004 Smokey Joe Original, 37 cm, Holzkohlegrill schwarz”
  1. Knaan sagt:
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    gut für unterwegs, 23. Juni 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Weber 1111004 Smokey Joe Original, 37 cm, Holzkohlegrill schwarz (Gartenartikel)

    Tolles Teil für die kleine Grillrunde unterwegs. Durch den Deckel und den Griffbügel (nicht SJ Original, sondern die Premiumversion) sauber zu transportieren. Kohle ist durch schließen aller Lüftungslöcher schnell zu löschen und wiederzuverwenden. Keine tolle Kugelgrillfunktion erwarten, dazu funktioniert die Zuluftregelung bei geschlossenem Deckel zu schlecht (Kohle glüht nur noch schwach, Temperatur sinkt). Ansonsten gut verarbeiteter, nett aussehender Kleingrill. Würde ich für diesen Zweck wieder kaufen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. joebar sagt:
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Bei richtiger Bedienung ein top Grill, 23. Oktober 2012
    Rezension bezieht sich auf: Weber 1111004 Smokey Joe Original, 37 cm, Holzkohlegrill schwarz (Gartenartikel)

    Zugegeben, der kleinste Weber benötigt eine kundige Hand. Neben einem 47er Weber One Touch Premium grille ich auch auf dem Smokey Joe.
    Seit Jahren entzünde ich Kohle generell nur noch mit einem Anzündkamin. Für unterwegs mit dem Joe habe ich mir selbst einen etwas kleineren AZK gebaut, den ich beim Transport im Grill verstauen kann.
    Wer also Probleme damit hat, dass die Kohle nicht richtig glüht, macht entweder beim Entzünden etwas falsch oder hat einfach schlechte Kohle/Briketts. Die Belüftung, die bei diesem Grill (nicht mehr) unten ist, damit beim Transport keine (glühende) Asche herausrieseln kann, reicht auch für indirekten Grillen (= geschlossener Deckel).
    Steaks für drei hungrige Segler, indirekt gegarter Lachs für die Frau oder 3-Stunden-Ribs – bei richtiger Bedienung klappt alles, was auch auf dem großen Weber geht. Nur die Beladung ist etwas geringer. 😉

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. HeadLines "rs" sagt:
    53 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Ein Ausreißer bei Weber, 12. Oktober 2005
    Rezension bezieht sich auf: Weber 1111004 Smokey Joe Original, 37 cm, Holzkohlegrill schwarz (Gartenartikel)

    Weber Grills zählen zum Besten, was man sich gönnen kann. Wir grillen schon seit 20 Jahren mit Weber.

    Der Smokey Joe Gold ist aber eine Fehlkonzeption: Die Luft wird nicht weber-üblich unter dem Kohlerost zugeführt, sondern seitlich, unter dem Grillrost und über den Kohlen. Unten ist der Grill dicht. Das hat zwei Nachteile: Beim Befüllen mit Kohle können sich die Luftöffnungen leicht von innen mit Holzkohle verlegen. Zweitens zieht der Grill nicht. Es braucht ewig, bis die Kohle glüht, und selbst dann reicht die Hitzeentwicklung nicht für ein richtiges Barbeque (Faustregel: Man darf die Hand nicht lange genug über den Grillrost halten können, um „Mississippi“ sagen zu können, sonst ist die Glut nicht heiß genug). Und dann der Hammer: Jedesmal, wenn wir die Haube auf den Grill gesetzt haben, ging das Feuer aus, egal, wie wir die Luftöffnungen einstellten. Vielleicht geht es mit den teuren Original-Weber-Bricketts besser, aber das kann nicht der Sinn eines hochwertigen Grills sein!

    Gut ist die Qualität und die Deckelhalterung, aber das nützt nichts, wenn das Grillen keinen Spaß macht. Wir haben den Smokey Joe gegen einen größeren Weber One Touch ausgetauscht, und der ist Spitze!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!