Der mutmaßliche Stückel-Mörder aus Sachsen hatte offenbar …

Dezember 5, 2013 by  
Erschienen unter Grillen: Aktuelle News

31-Jähriger wollte sich grillen und verspeisen lassen Der mutmaßliche Stückel-Mörder aus Sachsen hatte offenbar Gelegenheit, noch mehr zu töten. Ein 31-Jähriger behauptet nun, er habe sich von dem LKA-Beamten lebendig grillen lassen wollen. Indes geht die Spurensuche am Tatort weiter.
ad-hoc-news.de

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!