Gaskartusche CV 470 plus Campinggas

Dezember 19, 2013 by  
Erschienen unter Grillen: Aktuelle News

Gaskartusche CV 470 plus Campinggas

Gaskartusche CV 470  plus Campinggas

  • Gas Camping Kocher Kartusche

Gaskartusche CV 470

Dank des Sicherheitsventils können die Kartuschen von den Geräten abgenommen werden, auch wenn sie noch nicht vollständig entleert sind. Für den Einsatz von Campingaz-Geräten mit Easy Clic-, Easy Clic Plus-Verschluss oder traditionellem Campingaz-Verschluss.

Hoher Propangasanteil macht Einsatz auch bei Temperaturen bis -10 °C möglich
Für die Verwendung in Campingaz-Geräten der Linie CV 270, 300 und 470
Nettogewicht : 450 g
Inhalt : 806 ml

Abmessungen : ca. Hö

Unverb. Preisempf.: EUR 6,76

Preis:

Comments

3 Responses to “Gaskartusche CV 470 plus Campinggas”
  1. gentlydragon sagt:
    15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Gaskartusche mit Ventil, 29. März 2010
    Rezension bezieht sich auf: Gaskartusche CV 470 plus Campinggas (Misc.)

    alles Top,
    ich kenne das Produkt bereits und bin sehr zufrieden. Die Ventilfunktion läst die Kartusche leicht und ohne Gasverlusst wechseln oden transportieren. Ich grille damit (2Personen)
    10-12 mal. also unter 1€/grillen.

    Versanddauer war Top (1Tag?)

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. hurz sagt:
    25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Klein und praktisch, 20. Juli 2010
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Gaskartusche CV 470 plus Campinggas (Misc.)

    Es gibt wohl keine komfortablere, effektivere und praktikablere Methode des Kochens, Bratens und Grillens als Gas, das ich jedem High-Tech-Glas-Keramik-Kochfeld vorziehe, da man sich keine Gedanken um Material oder Bodenplanheit von Pfannen und Töpfen machen muss und die Reaktionszeit der Temperaturänderung bei der Regelung der Flamme sehr kurz ist.

    In Outdoor- und Campingforen werden diese Gaskartuschen als verhältnismäßig teuer bekrittelt. Ein Amazon-Tag lautet gar „Wucher“. Für Dauercamper mag der Preis ein Kriterium sein. Für Gelegenheitscamper oder -griller zählt eher die Praktikabilität. Statt Absperrhahn haben diese Gaskartuschen ein Ventil, was zu ihrer Kompaktheit beiträgt. Ich habe diese Kartusche inzwischen ein paar Mal zum Grillen von mehreren, durchaus auch sehr dicken Rumpsteaks, Hüftsteaks und Roastbeef samt Gemüse für 2 bis 3 Personen verwendet und die maximal erforderliche Brenndauer zur Zubereitung lag inkl. Vorheizen bei 10 bis 15 Minuten. Der Hersteller gibt 4,5 Stunden Brenndauer bei Maximalleistung an, 5 Stunden beim Grillen mit Vorheizen. Das bedeutet, man kann eine Kartusche mindestens 20 Mal zum Grillen einsetzen, bevor sie ersetzt werden muss. Das entspricht bei durchschnittlich 15 Minuten Brenndauer 38 Cent je Grillspaß. Nicht zuviel für eine leckere Mahlzeit für mehrere Personen. Der Aufpreis auf die Rohware ist an jedem Bratwurststand um ein zigfaches höher.

    Sicher ist das Kochen/Braten/Grillen mit einer großen 11-kg-Propangasflasche deutlich günstiger. Aber Rad- und Cabriofahrer werden ebenso wie Wochenendcamper die Kompaktheit der kleinen CV 470 einem solchen Monster vorziehen – trotz des höheren Preises je Koch-/Brat-/Grillvorgangs.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Guthandt sagt:
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Stubentiger im Tank, 21. April 2013
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Gaskartusche CV 470 plus Campinggas (Misc.)

    Original- Ventilgaskartusche von CampingGaz, gut verarbeitet und solide. Der große Vorteil gegenüber den verbreiteten Stechgaskartuschen ist das größere Gasvolumen (längere Standzeit, für leistungsstärkere Geräte) und daß man die Kartusche sehr komfortabel mittendrin vor Entleerung entfernen kann.
    Nachteilig ist der drastisch höhere Kilo-Preis für das Gas, verglichen mit Stechgaskartuschen oder gar 11kg-Flaschengas. So hat der Komfort eben seinen Preis.
    Ein weiterer Vorteil des CampingGaz- Originals ist, daß hier ein 20%-30%-Propan-Anteil enthalten ist. Einige „Billigheimer“ bieten paßgleiche Kartuschen mit auschließlicher Butan-Füllung an. Für Sommercamping ist das egal, aber wer als Eisangler seinen Fisch gleich neben dem Eisloch brutzeln will, wird mit nur Butan Trauer haben. Das Gas muß nämlich verdampfen, und die Wärme dafür muß es zunächst aus sich selbst ziehen und dann aus der Umgebung nachführen. Die Kartusche kühlt bei Gasentnahme also ab. Wenn sie sowieso schon 0°C hat und dann auch noch abkühlt, macht sich unangenehm bemerkbar, daß Butan eine Verdampfungstemperatur von etwa -0,5°C hat. Darunter kommt kein Gas mehr, es bleibt flüssig- Ende Gelände!
    Propan siedet hingegen bei -40°C noch und sorgt immer für den nötigen Druck im System.
    Auch die Berichte über leistungsschwache Heizgeräte haben unter Umständen hier ihre Ursache- heizen möchte man ja, wenn es kalt ist. Dann die falsche Gasmischung in der Kartusche- schon funzelt der Heizer bloß noch.
    Freunde frischer Witterung sollten hier also auf Nummer sicher gehen und das leider etwas teure Original kaufen. Da bekommt man dann aber auch was Gutes.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!