Weber 396079 Q200 Gasgrill Rezessionen

Januar 17, 2014 by  
Erschienen unter Grillen: Aktuelle News

Weber 396079 Q200 Gasgrill

Weber 396079 Q200 Gasgrill

  • Kompakter, tragbarer Gas-Grill
  • stufenlos regulierbares Brennerventil
  • ausklappbare Seitentische mit eingebauter Besteckhalterung

Weber Gasgrill Weber Q 200 – kompakt und universell einsetzbar Geschmackvoller Alleskönner – platzsparend und einfach zu bedienen

Der kompakte Weber Gasgrill Weber Q 200 ist universell einsetzbar – als mobiler Gasgrill oder zuhause auf der Terrasse. Der klappbare Rollwagen Standard oder der Rollwagen Premium machen den ‚Weber Q 200‘ zur komfortablen Grillstation, mit der das Grillen in angenehmer Arbeitshöhe hervorragend möglich ist. Deckel und Gehäuse aus stabilem Aluguss: leich

Unverb. Preisempf.: EUR 329,00

Preis: EUR 599,97

broil-master® BBQG03-ZBH-01 Abdeckhaube für BBQ Gasgrill 5+1 155 x 115 x 65 cm (B x H x T)

broil-master® BBQG03-ZBH-01 Abdeckhaube für BBQ Gasgrill 5+1 155 x 115 x 65 cm (B x H x T)

  • Passend für Gasgrill 5+1 (BBQG03) von broil-master oder anderen Grills mit den Abmessungen ca. 155 x 115 x 65 cm (BxHxT)
  • Textile Rohstoff-Zusammensetzung: 70% Polyester

Passend für Gasgrill 5+1 (BBQG03) von broil-master oder anderen Grills mit den Abmessungen ca. 155 x 115 x 65 cm (BxHxT)

Schützt vor:

Witterungseinflüssen
UV-Strahlen
Blütenstaub
Vogelexkrementen

Baumharz
Auch verwendbar für Beistelltische mit ähnlichen Abmessungen.

Maße:

BxHxT ca. 155 x 115 x 65cm.

Materialeigenschaften:

PVC beschichtet
Befestigungsmöglichkeiten durch Klettbänder

Gesäumte Kanten

Lieferumfang:
1x Abdeckhaube

Unverb. Preisempf.: EUR 15,95

Preis:

Comments

6 Responses to “Weber 396079 Q200 Gasgrill Rezessionen”
  1. Bob sagt:
    86 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Der beste Grill – überzeugt selbst den letzten Holzkohle-Fan !!, 8. Mai 2007
    Von 
    Bob (Deisenhofen, Bayern) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Weber 396079 Q200 Gasgrill (Gartenartikel)

    Ich hatte schon immer die Möglichkeit, durch einen Garten oder einer Dachterrasse, mit Holzkohle zu Grillen, und habe dies auch bei jeder Gelegenheit, im Sommer wie im Winter, ausgiebig zelebriert. Ich verteidige auch die echte Glut bis heute gegenüber jedem Kritiker, der das Schlechte an der Holzkohle predigt.
    ABER: Die Umstände haben ergeben, dass ich Garten bzw. Dachterrasse gegen einen Balkon (mit Nachbarn in allen Richtungen) eintauschen musste. Das war fürs erste natürlich der absolute Grill-Tod!
    Damit wollte ich mich aber nicht abfinden und versuchte mein Glück mit einem ja doch so praktischen Elektrogrill: Ohje, das tut weh! Völlig indiskutabel!! Nichts, absolut gar Nichts gelingt, geschweige denn schmeckt, auf so einem Grill. Dauert ewig, wird nicht knusprig und wenn es doch mal durch sein sollte, ist das Fleisch so trocken, dass man nicht mal mehr dem Hund eine Freude damit machen kann. Somit war der Traum vom Grillen auf meinem Balkon erst mal gestorben und der nette Elektrogrill fand als schlechter Boots-Anker Verwendung.

    1 ganzes Jahr musste vergehen bis ich in einem Baumarkt auf einen Weber-Grill gestoßen bin. Nach ausgiebigen Recherchen bei Bekannten und im Netz stellte sich heraus, dass ein jeder Weber-Grill Besitzer auf seinen Grill schwört und nichts anderes mehr möchte.
    Die Gelegenheit ließ ich mir nicht entgehen und stellte mir so einen wirklich gut aussehenden Weber trotz des doch happigen Anschaffungspreises auf den Balkon.
    BINGO! Volltreffer!
    Auspacken, an die Gasflasche anschließen (gibt es in jedem Baumarkt gegen eine geringe Pfandgebühr zu leihen) und einschalten. Grillen war noch nie so einfach. Hitze in jeder Stärke auf Knopfdruck und es gelingt aber auch wirklich Alles: Egal ob Fleisch, Wurst, Fisch, ganze Enten/Hähnchen und vor allem Gemüse jeder Art lässt sich spielend grillen.
    Das Ganze bei nahezu keinem geschmacklichen Verlust gegenüber Holzkohle, was die extrem unkomplizierte Handhabung, das knusprige und doch saftig gebliebene Grillgut sowieso rechtfertigen würde.
    Von der Idee, jetzt Grillen zu wollen, bis zum brutzelnden Steak auf dem Rost, vergehen maximal 10 Minuten! Keine Flammen, kein Qualm, nur der gute Geruch bleibt, der unsere Nachbarn täglich neidisch, aber nicht wütend macht.
    Fazit: Dieser Gasgrill hat mich in Qualität und super einfachem Handling so überzeugt, dass ich ihn auch weiter benutzen würde, wenn ich wieder einen Garten zur Verfügung hätte.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Daniel Mende sagt:
    14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Unglaublich aber wahr!! Holzkohle Ade !!, 7. April 2011
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Weber 396079 Q200 Gasgrill (Gartenartikel)

    Hallo,

    als absoluter Grillvernatiker habe ich die Ehre des Kohlegrills jahrelang verteidigt.
    Jeder der nur ansatzweise versucht hat, irgendwelche Alternativen aufzuzeigen wurde sofort aus dem Freundeskreis ausgeschlossen. 🙂

    Ich weiß gar nicht mehr genau wo mich der Gasgrill das erstmal infiziert hat. Ich weiß nur noch das ich mir immer wieder vorgehalten habe, wie geil das Stück Fleisch gescheckt hat, was ich damals gegessen habe.

    Warum der Q200:

    Ok, die Fa. Weber stand von vorne rein fest! Dann kam die Überlegung wie groß der Grill nun werden sollte, geplagt von ständigen Angstattacken ob nun der Q 200 von der Grillfläche ausreichen würde oder es doch der große Bruder Q300 werden muss, entschied ich mich für den Q200, da der Q300 mit Wagen einfach viel zu teuer ist.

    Grillfläche:

    Wer Angst haben sollte, das die Grillfläche vom Q200 zu klein ist, den kann ich beruhigen. Das Grillrost ist einfach super groß! Ich glaube die Abmaßen sind 54 x 39cm. Das reicht bei uns um 10 Personen gemühtlich satt zu kriegen. Mit ein bißchen rücken passen 18st Fleisch drauf.

    Optik, Abmaße, Ausstattung:

    Mit den beiden Flügeln, die Links und Rechts montiert sind, hat man ALLES im Griff, auf der einen Seite steht der Teller mit dem rohen Fleisch, auf der anderen Seite kann man bequem den Teller mit dem Grillergebnis präsentieren. 🙂 Drauf schneiden würde ich vermeiden da die doch sehr flexibel gehalten sind. Mit den ausgeklappten Flügeln erreicht das Baby eine Spannweite von 1,35m. Alleine schon die Anlieferung war einfach nur gigantisch!!! Weil der Karton wo der Grill sich versteckte, einfach riesig ist.

    Reinigung:

    Bitte die Bedienugsanleitung genau lesen! Nicht mit Stahlbürsten das Rost sauber machen! Alles andere sollte nachgelesen werden.

    Das heißt aber nicht das die Reinigung irgendwie aufwenidig ist. Seifenwasser und einen Schwamm ohne !Stahlpad! mehrmals rüber gehen und abwaschen, geht super!

    Danach volle pulle erhitzen aufm Grill und „BAM“ gehts in die nächste Runde!

    Das Grillen, (immer Deckel geschlossen halten!) :

    Da ich nun schon 5mal in 10 Tagen gegrillte habe, habe ich schon ein paar Erfahrungen sammeln können.

    Nackensteaks: Gasgrill auf max 10min erhitzen lassen und Steaks drauf, 7min später wenden. Nach weiteren 7min tritt der Genuss ein.
    Putensteaks mariniert: Hier auch den Grill auf volle Pulle 10min anheitzen und dann auf knapp die Hälfte stellen, jede Seite 3 min ungefähr. So bekommt man traumhafte Putenstücke hin.

    So und nun viel Spaß beim KAUFEN!!!!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. lupusAlpha "lupusAlpha" sagt:
    32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Endlich – jetzt wird GEGRILLT- der absolute Grilltraum, 1. Mai 2007
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Weber 396079 Q200 Gasgrill (Gartenartikel)

    Seit 10 Jahren grille ich jetzt mit einem Elektrogrill. Schlimm genug, daß jeder dieser schwachbrüstigen Elektrobruzzler nach 2 Jahren den Geist aufgibt, so richtig Freude ist beim Grillen selten aufgekommen. Die Leistung dieser Geräte liegt i. d. R. bei 1600 bis 1800 Watt und ist auch durch den Steckdosenanschluss auf 2200 Watt limitiert. Fakt ist, daß beim Elektrogrill das Fleich zwar gar wird, aber meisten zu trocken wird und das gesamte Grillgut eher langweilig schmeckt.

    Die beste Ehefrau von allen konnte ich in langen Argumentationsphasen und in subtiler männertypischer Weise dann auch überzeugen. Erstens ist der Weber Q200 in seinen äußeren Ausmaßen kein Monster, wie man das von einem Gasgrill „made in USA“ so gewohnt ist, zweitens ist Gas eher sicherer in der Handhabung als Grillkohle und drittens ist das Grillen mit Gas äußerst wenig gesundheitsschädlich, da bei diesem Gerät das Fett nicht in die Flamme tropft, sondern elegant in eine unten liegende Aluschale abläuft. Der Grill verfügt mit einer Leistung von rund 3500 Watt über reichlich Power um auch großformatigeres Grillgut wie Hähnchen oder Braten zubereiten zu können.

    Die Montage des Gerätes gestaltet sich sehr einfach und unkompliziert. Eine 5 Liter Propan-Gasflasche aus dem Baumarkt für rund 6 – 7 Euro zzgl. Pfand ist schnell und unkompliziert angeschlossen. Ich hatte zunächst gehörigen Respekt vor diesen Gasflaschen. Handhabung und Sicherheitsaspekte überzeugen jedoch. Grillkohle ist eher gefährlicher.

    Sehr schön ist das Grillen mit dem praktische Deckel. Er dient nicht nur als Spritzschutz, sondern garantiert, daß das Grillgut von allen Seiten erwärmt wird. Mit diesem Prinzip des „indirekten Grillens“ ist die Zubereitung auch von Gemüse und Fisch etc… doch insgesamt sehr unkompliziert. Der typische Holzkohlegeschmack ist zwar nicht vorhanden, aber Würstchen und Koteletts etc.. kommen doch sehr schön in kurzer Zeit mit einer knackigen Bräunung vom Grill. Der Geschmack ist top, es gibt nicht daran auszusetzen.

    Die Reinigung ist denkbar einfach, obgleich ich es nicht mag, jedesmal eine Aluschale für fast einen Euro immer gleich wegzuwerfen. Der Schaleneinsatz unter dem Grill kann aber auch direkt in der Spülmaschine gereinigt werden. Weber empfiehlt übrigens, den Grillrost nach dem Grillen nicht zu reinigen, sondern unmittelbar vor dem nächsten Grillen, wenn der Grill direkt aufgeheizt ist.

    Alles in allem bin ich überglücklich, endlich einen richtigen Grill zu besitzen. Jetzt können T-Bone-Steak & Co. ruhig kommen, sie werden ihren Meister im Weber Q200 finden.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  4. Frank Schniering "ISuDi" sagt:
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    War wirklich von der Qualität überrascht, 7. April 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: broil-master® BBQG03-ZBH-01 Abdeckhaube für BBQ Gasgrill 5+1 155 x 115 x 65 cm (B x H x T) (Gartenartikel)

    Die Haube habe ich mir zum Abdecken meines (recht großen) Cadac-Gasgrills gekauft.
    Die Originalhauben sind um ein vielfaches teurer, das war es mir nicht wert – aber für diesen Preis kann man eine solche Abdeckhaube schon kaufen.
    Und ich war von der Qualität wirklich überrascht: Dickes Material, gute Passform für einen Gasgrill und einwandfreies Aussehen (glänzend schwarz).
    Kann man für diesen Preis wirklich empfehlen!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  5. Martin Halbach sagt:
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Schlechte Qualität, besser mehr Geld ausgeben, 5. Dezember 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: broil-master® BBQG03-ZBH-01 Abdeckhaube für BBQ Gasgrill 5+1 155 x 115 x 65 cm (B x H x T) (Gartenartikel)

    Bestelldatum 04.05.2012, Reklamation 01.12.2012

    Auch nicht schlecht, siehe bitte Anhang.

    Die melden sich zu mindestens schnell, ich hake die Sache unter Verlust ab ab.

    Sehr geehrter Herr xxx,

    leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir keine kostenlose Nachlieferung für Sie veranlassen können, da Ihre Bestellung über 6 Monate her ist.

    Auf unsere Produkte bieten wir die gesetzliche Gewährleistung an und keine Garantie.

    Der Käufer hat einen Gewährleistungsanspruch von zwei Jahren. Dieser gilt für alle Sachmängel, die bereits bei Vertragsschluss vorlagen.

    Tritt ein Mangel innerhalb der ersten sechs Monate nach dem Kauf auf, dann geht das Gesetz (§ 476 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch)) zugunsten von privaten Endverbrauchern davon aus, dass dieser Mangel bereits bei Übergabe der Ware bestand. Deshalb sollte gekaufte Ware innerhalb der ersten sechs Monate nach dem Kaufdatum bzw. nach Lieferung kritisch hinsichtlich etwaiger Mängel in Augenschein genommen werden.

    Auch nach Ablauf von sechs Monaten können noch Mängel geltend gemacht werden. Dann greift die Beweislastumkehr. Hier muss der Käufer beweisen, dass der Mangel ab Kauf/Lieferung vorhanden war.

    Ihr Kauf ist leider außerhalb der sechsmonatigen Frist, daher können wir Ihnen keine kostenfreie Ersatzlieferung anbieten.
    Sollten Sie dies jedoch qualifiziert nachweisen können, so bessern wir gerne nach.
    Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Der Artikel ist mittlerweile defekt, der 1. Riss hat sich gezeigt – ca. 2 – 3cm lang.
    Das Obermaterial ist anscheinend von schlechter Qualität?
    Ist eine Ersatzlieferung möglich?
    Bilder gerne auf Wunsch.
    Ein Rückversand ist kein Problem.
    Wie können wir einen Garantieanspruch abwickeln?
    In Erwartung einer kurzfristigen Antwort
    mfG

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  6. Shoevictim sagt:
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Absoluter Fehlkauf!, 6. November 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: broil-master® BBQG03-ZBH-01 Abdeckhaube für BBQ Gasgrill 5+1 155 x 115 x 65 cm (B x H x T) (Gartenartikel)

    … leider ist auch bei uns die Abdeckhaube nach einem halben Jahr der Benutzung nicht mehr zu gebrauchen. Erst löste sich die Wattierung nach und nach auf (immer sehr schön, den Grill vor Benutzung erst komplett von Fusseln befreien zu müssen) und jetzt tauchen immer mehr Risse auf, die die vermeintlich günstige Abdeckhaube im nächsten Müll landen läßt! Schade, dass man überhaupt einen Stern vergeben muß, denn nicht einmal den ist diese „Abdeckhaube“ wert!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!