WEBER Gasgrill Q 120, Black Line

Mai 21, 2014 by  
Erschienen unter Grillen: Aktuelle News

WEBER Gasgrill Q 120, Black Line

WEBER Gasgrill Q 120, Black Line

  • Q 120, Black Line:
  • Kleinster mobiler Gasgrill und dennoch so funktional wie die großen Modelle: der Weber Q 120.
  • Grillrost aus Gusseisen mit integrierten Aromaschienen: sorgt für optimale Grillergebnisse
  • Im Deckel integriertes Thermometer: zur Temperaturkontrolle
  • 2 Arbeitstische: praktische Ablagefläche

WEBER Gasgrill, Q 120, Black Line

Unverb. Preisempf.: EUR 244,50

Preis: EUR 314,98

Ähnliche Gasgrill Produkte

Comments

3 Responses to “WEBER Gasgrill Q 120, Black Line”
  1. Lenaleyn sagt:
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Toller kleiner Gasgrill, 10. September 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: WEBER Gasgrill Q 120, Black Line (Gartenartikel)

    Wir haben uns den Grill für den Balkoneinsatz gekauft.

    Lieferung kam schnell, Aufbau ging ruckzuck und aufgestellt wurde er auf dem Balkontisch. Gasgartusche angeschlossen und es kann losgehen.

    Der Grill heitzt schnell vor und ist somit schnell betriebsbereit. Das aufgelegte Fleisch wird kross und bleibt saftig. Da das Grillrost eng verstrebt ist, kann man auch prima kleine Dinge direkt auflegen (wie z.B. Datteln mit Speck)

    Burger gelingen auch super. Obwohl ich sie Jahre lang mit dem gleichen Rezept in der Pfanne zubereitet habe, waren sie vom Grill einfach nur genial! Tipp: Burger vorher ein wenig mit Öl einreiben, dann kleben sie nicht an!

    Wir sind einfach nur begeistert von dem kleinen Gerät! Zumal die Grillfläche auch für ein Grillen mit 4 Personen ausreichend ist!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. twophase sagt:
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ein Traum!!!, 3. September 2012
    Rezension bezieht sich auf: WEBER Gasgrill Q 120, Black Line (Gartenartikel)

    Ab jetzt kann man wirklich das Grillen genießen. Das Fleisch sowie alles andere auch (Gemüse, Meeresfrüchte etc.) wird auf dem Grill perfekt! Ich würde auch die „Grillbibel“ von Weber empfehlen. Da sind die Rezepte für köstliche Marenaden und Saußen aufgeführt. Natürlich muss man vorher sich mit dem Grill vertraut machen, denn auf Kohle grillt es sich ganz anders. Aber nach ein Paar mal üben mit üblichem Grillgut, weiß man sehr schnell was man wie machen soll.
    Der Grill ist außerdem sehr gut transportabel, wenn man das braucht.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. LTM sagt:
    28 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Erste Wahl für alle Balkon-Griller, 6. Juni 2012
    Rezension bezieht sich auf: WEBER Gasgrill Q 120, Black Line (Gartenartikel)

    Die Marke „Weber“ entwickelt sich mehr und mehr zum Synonym für hohes Grillvergnügen. Ganz gleich wen man nach einem empfehlenswerten Grill fragt, fast immer erhält man als Antwort „Kauf Dir doch einen Weber.“ Ich hab ihn geschenkt bekommen und ziehe nach einigen Monaten nun mein persönliches Fazit.

    Der Weber Gasgrill Q 120 ist laut Herstellerangaben der kleinste mobile Gasgrill und dennoch so funktional wie größere Modelle. Hier fehlt mir der Vergleich, aber an der Kompaktheit dieses Grills ist nicht zu zweifeln. Mit eingeklappten Arbeitstischen nimmt er nur sehr wenig Platz ein. Die praktischen und vor allem soliden Griffe an beiden Seiten machen es zudem ohne weiteres möglich, ihn auch einmal mitzunehmen, wenn man beispielsweise statt auf dem Balkon auch mal im freien grillen will. Weiterer Vorteil: Der Q 120 lässt sich mit einer handlichen Gaskartusche betreiben. Und die (7,99 Euro) hält erstaunlich lang. Man kann sie auch in nahezu jedem Baumarkt kaufen – Weber ist omnipräsent. Wer hingegen einen festen Standort für seinen Weber gefunden hat und ohnehin nicht vorhat, ihn weit zu bewegen, kann auch auf den Betrieb mit einer Gasflasche umrüsten. Das geht mit wenig Zubehör und geringem Aufwand leicht von der Hand.

    Der Lieferumfang enthält neben den beiden bereits erwähnten Arbeitstischen auch einen Grillrost aus Gusseisen. Laut Weber ist dieser mit integrierten Aromaschienen ausgestattet und zusätzlich emailliert. Das soll das den Brenner vor herabtropfendem Fett schützen und damit das Grillgut vor Fettbrand. Was auch immer das konkret bedeuten mag. Das Ergebnis jedenfalls kann sich sehen lassen. Flammenbildung ist tatsächlich selten. Viel wichtiger ist mir aber noch, dass Gusseisen sehr einfach zu reinigen ist. Das lästige Spülen per Hand, Einweichen oder Reinigung in der Spülmaschine entfallen. Stattdessen dreht man den Grill nach dem Grillen einfach nochmal kräftig auf und gibt dem ganzen ein paar Minuten Zeit. Alle Überreste verbrennen restlos. Sollte sich doch noch etwas hartnäckig ablagern, einfach mit der Stahlbürste drüber und fertig. Aufgefangen wird alles in einer Tropfschale (ebenfalls im Lieferumfang enthalten) unterhalb des Grills.

    Der Grill heizt bei geschlossenem Deckel sehr schnell auf. Das Brennerventil ist stufenlos regelbar. Die Zündung erfolgt elektronisch, was die Sache kinderleicht macht. Das Grillergebnis konnte sich bisher in jedem Fall sehen lassen.

    Allgemein lässt sich zur Qualität nur gutes sagen. Der Grill ist solide verarbeitet, es klappert und klackert nichts.

    Ein großer Vorteil von Weber ist, dass es allerhand nützliches Zubehör gibt. Angefangen bei den Bürsten über alternative Grillplatten (etwa glatte, falls man mal ein Spiegelei „grillen“ will) bis hin zu Zangen. Wirklich empfehlenswert ist in Zusammenhang mit dem Q 120 allerdings der Kauf eines Standfußes beziehungsweise Rollwagens. Die Preisliste beginnt hier bei ca. 50 Euro und reicht bis 145 Euro für einen sehr schönen Rollwagen. Ganz gleich für welchen man sich entscheidet – sollte man den Grill mit einer Gasflasche betreiben – verschwindet diese hinter einer Blende.

    Wie aber fällt nun das Gesamt-Fazit aus? Der Weber Q 120 ist für mich erste Wahl, wenn man einen Grill für den Balkon sucht. Sechs Leute lassen sich damit ohne weiteres versorgen. Der Preis – typisch Weber – ist im Vergleich zu Modellen anderer Hersteller üppig, aber durch die hohe Qualität und das große Zubehörangebot durchaus gerechtfertigt. Insofern vergebe ich ohne Bedenken fünf Sterne!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!