Kamino-Trend 481553 Grill und Feuerkorb Nike

August 23, 2013 by  
Erschienen unter Grillen: Aktuelle News

Kamino-Trend 481553 Grill und Feuerkorb Nike

Kamino-Trend 481553 Grill und Feuerkorb Nike

  • aus Eisen
  • verchromter Grillrost
  • pulverbeschichtet (Stahlblech)

Feuerstelle mit Grill
(schwere Ausführung)
Zwei in einem – Einmal als Feuerkorb und einmal als Grill einsetzbar !Material: Stahlblech – pulverbeschichtet / Grillrost – verchromt
Dreibeiniger Stand, daher sehr stabilMit herausnehmbarem Grilleinsatz (Kohlebecken und Grillrost)Mit 2 Griffen für leichten TransportMit Untersetzer zum Schutz vor Funken Einfache Montage ohne fremde HilfsmittelKeine Brandstellen im GartenAbmessungen:

* Höhe ca. 67,0cm
* Durchmesser ca.

Unverb. Preisempf.: EUR 55,98

Preis: EUR 59,50

Finden Sie weitere Feuertopf Produkte

Comments

3 Responses to “Kamino-Trend 481553 Grill und Feuerkorb Nike”
  1. D33K "D33K" sagt:
    27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Stabil, groß, sicher!, 11. Mai 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kamino-Trend 481553 Grill und Feuerkorb Nike (Gartenartikel)

    Dieser Feuerkorb hat mein Leben um einiges bereichert! „ICH HABE FEUER GEMACHT!“ möchte man ausrufen, sobald man ein paar Mahnungen und Strafzettel, ähm, Hölzstücke in diesem stabilen Feuerkorb entzündet hat. Man sollte ihn aber nicht zu voll packen, Mahnungen und Strafzettel sowie nasses Holz sorgen für Funkenflug! Dazu gibt es im Korb selbst eine Plakette, welche den maximalen Füllstand anzeigt.

    Der Aufbau selbst geht leicht von der Hand, da der Korb aus wenigen Einzelteilen besteht. Außerdem ist er sogar recht groß und nicht so billig verarbeitet, wie viele etwas günstigere Geräte aus dem Baumarkt oder Restpostenläden.

    Er eignet sich auch prima als Geschenk für die Schwiegermutter – sie kann einfach ihren Dreizack daneben stellen, ein Feuerchen anmachen und fühlt sich im Handumdrehen wie zuhause!

    Die Verbindungsstellen sind gut verschweißt, nicht einzeln genietet oder verschraubt – außer an der unteren Innenseite des Feuerkorbs, welche die Verbindung zu Fußring und Korb darstellt. Ich hoffe, dass die Schrauben stabil genug sind, denn wenn sie „reißen“ würden durch die Hitze, könnte der Korb vom Sockel kippen.

    Die Füße sind mit der unteren Platte verschraubt, was dem ganzen noch etwas mehr Stabilität gibt. Umkippen wird er also wohl ehr nicht, selbst wenn man kurz mal dagegen läuft. In der Nähe einer Tankstelle würde ich ihn trotz seiner sicheren Bauweise nicht benutzen!
    Wenn man die Glut mit Wasser ablöscht, weil die Frau einen zu unchristlichen Zeiten noch fix in den Supermarkt jagt, setzt er doch recht schnell Rost an, trotz seiner Pulverbeschichtung. Man sollte sich also besser viel Zeit nehmen wenn man ihn benutzt und ihn wohl auch besser vor Regen schützen. Mich persönlich stört ein wenig Rost jedoch nicht – zumal es sich um etwas dickeren Stahl handelt und nicht um „Blech“, was wesentlich schneller durchrosten würde.

    Die Grillfunktion habe ich bisher noch nicht getestet, die Aufhängung für die Kohlewanne war mir etwas zu wackelig und das Grillrost etwas zu klein. Für ein paar Würstchen oder 2, 3 Schitzel wird es jedoch reichen.

    Ganz großes Kino erwartet einen, wenn einer der Nachbarn die Feuerwehr rufen sollte, weil „ein Feuer“ gesichtet wurde! Die Jungs von der Feuerwehr stehen im nu auf der Matte und verleihen dem gemütlichen Abend noch ein wenig Dramatik! Bei Nachbarn, deren Sehstärke bei geschätzten 12 Dioptrien liegt, sollte man ein Feuer also vorher besser ankündigen. Ebenso sollte man „etwas vorsichtig“ sein, wenn man penible Nachbarn hat, denn Feuer kann auch nach Feuer riechen und Nachbarn belästigen.

    Verwenden sollte man nur trockenes Holz, es sei denn, man möchte eine Lasershow mit einbinden und sich einen Nebelwerfer sparen. Bei trockenem Holz ist der Funkenflug außerdem etwas minimaler, was aber auch an der Holzart liegt. Nimmt man „Laubholz“ (Birke, Buche, Eiche u.s.w.) sind kaum Harze vorhanden und es knallt, qualmt und stinkt nicht wirklich. Steht man auf extravagante Effekte, sollte man in jedem Fall Holz von Nadelbäumen nehmen! Die Gäste fangen von selber an zu tanzen, nach denen ihnen Funken in den Ausschnitt des Cocktailkleids oder in die Schuhe geflogen sind – sieht lustig aus und macht Partystimmung!

    Fazit: Für sein Geld bekommt man hier einen super Feuerkorb, der groß, sicher und stabil ist! Wer ein paar Sicherheitsmaßnahmen trifft (Feuerkörbe sind im übrigen nicht überall erlaubt, vorher erkundigen) und trockenes Laubholz verwendet, wird hiermit eine Menge Spaß haben! Absolut KEIN Fehlkauf! Lohnt sich! Aber sowas von!

    P.S.: Ich bin wieder zu haben, man kann den Feuerkorb sogar überladen und „etwas Platz im Haus“ machen 😉

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Angie sagt:
    12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Super Feuerkorb!, 16. Dezember 2011
    Rezension bezieht sich auf: Kamino-Trend 481553 Grill und Feuerkorb Nike (Gartenartikel)

    Sehr stabil und super Qualität.Kein billig Material.Sehr zu empfehlen!
    Haben ihn als Geschenk gekauft und er lohnt sich sehr.

    Kann nicht auseinander fallen durch sehr stabile Qualität!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Hanni Boxler sagt:
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ich bin sehr zufrieden., 6. September 2011
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kamino-Trend 481553 Grill und Feuerkorb Nike (Gartenartikel)

    Das ist eine tolle Sache. Stabil und schön, kann man gut gebrauchen.
    Zuerst grillen,Kohlen in Korb, Holz drauf und es gibt schön Wärme ab für den späteren Abend

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!