Grill-Zubehör, auf das Sie nicht verzichten können

Januar 16, 2014 by  
Erschienen unter Grillen für Einsteiger

Wer einen sicheren und gelungenen Grillspaß erleben möchte, muss neben dem eigentlichen Grill noch einige Utensilien anschaffen, die für das Grillen unerlässlich sind. Auf dieses Zubehör sollten Sie auf gar keinen Fall verzichten, denn es erleichtert das Grillen:

Anzündkamin

Sicherlich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, das Feuer zu entfachen und dann die Holzkohle oder die Briketts in Glut zu verwandeln, doch ein Anzündkamin stellt wohl die angenehmste Form für diese Arbeit dar. Sie legen im ersten Schritt einen Grillanzünder, etwas Papier oder Kleinholz auf das untere Lochgitter des Anzündkamins. Darauf schütten Sie die eigentliche Kohle. Nun zünden Sie den Anzünder oder das Papier an und stellen den Anzündkamin einfach auf den Grillrost Ihres Grills. Nun müssen Sie sich nur noch einige Minuten gedulden und die Kohle wird vollständig durchgebrannt, da hier der sogenannte Kamineffekt einsetzt. Sie benötigen keine weiteren Hilfsmittel.

Grillhandschuhe

Sie sind beim Grillen unerlässlich, um sich vor der Hitze gut zu schützen. Gerade wer einen Anzündkamin verwendet oder regelmäßig das Fleisch wendet, sollte unbedingt gute Grillhandschuhe nutzen. Teilweise wird auch das benutzte Grillbesteck auf Dauer sehr heiß. Wer Verbrennungen vermeiden will, sollte unbedingt zu Grillhandschuhen greifen.

Grillbesteck

Um problemlos das Grillgut zu wenden oder fertiges Grillfleisch auf die Teller zu verteilen, ist ein gutes Grillbesteck unerlässlich. Dabei sollte Ihr Grillbesteck aus einer guten Grillzange, einer Grillgabel und einem Wender bestehen, um Fleisch, Fisch oder Gemüse einfach auf dem Grillrost zu drehen. Teilweise werden vollständige Grillbestecke zu einem günstigeren Preis verkauft, als wenn Sie die Teile einzeln erwerben. Grundsätzlich sollten Sie auf eine gute Verarbeitung, hitzebeständige Griffe sowie auf die Haltbarkeit achten. Wer bei der Grillzange etwas mehr ausgeben will, findet eine digitale Grillzange mit integriertem Thermometer am Markt.
Ambitionierte Griller greifen gleich zu einem Grillkoffer, der noch weitere Utensilien enthält. Beispielsweise sind ein Grillpinsel zum Auftragen einer Marinade oder eine Reinigungsbürste durchaus sinnvolle Utensilien.

Grillschürze

Sie wird häufig von vielen Grillfans verlacht, doch die Grillschürze schützt die eigene Kleidung vor Fettspritzern und Funkenflug. Teilweise gibt es Grillschürzen mit sehr originellen Aufdrucken. Sie sind gleichermaßen für Männer und Frauen geeignet.

Fischbräter

Gerade Fisch neigt sehr schnell dazu, auf dem Grill zu zerfallen. Je garer der betreffende Fisch ist, desto weicher wird er. Mit Hilfe eines Fischbräters wird der Fisch in eine Art Gestell gespannt. So lässt sich dann direkt auf dem Grill der gesamte Fischbräter wenden. Ähnliche Vorrichtungen gibt es auch für Gemüse oder Maiskolben. Achten Sie schon beim Kauf auf einen hitzebeständigen Griff.

Spieße

Dieses Zubehör ist für den Grillfan unerlässlich. Es lassen sich die unterschiedlichsten Speisen auf einem Spieß über dem Grill zubereiten. Es gibt die Grillspieße in Holz- und Metallausführung. Die Metallspieße können nach der Reinigung natürlich mehrmals verwendet werden.

Thermometer

Um die genaue Temperatur des Fleisches zu ermitteln, ist die Nutzung eines Grill-Thermometers sehr hilfreich. Anhand der Kerntemperatur, also der inneren Temperatur des Fleisches, lässt sich der genaue Garzustand ermitteln. Die Temperatur wird anhand eine Fühlers ermittelt, der in das Fleisch gesteckt wird.

Aluminiumfolie

Die Folie hilft Ihnen bei vielen Situationen des Grillens. Sie können damit Lebensmittel auf dem Grill vor Hitze schützen oder fertig gegrilltes Grillgut warm halten. Selbst zur Reinigung des Grills können Sie die beliebte Alufolie einsetzen. Dazu legen Sie einfach die Alufolie auf den Grillrost. Durch den dadurch entstehenden Hitzestau am Rost werden alle Speisereste durch die Hitze verbrannt. Anschließend müssen Sie nur noch mit einer Bürste oder mit Stahlwolle den Grillrost abreiben.

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!