Grillchef 543 Schwenkgrill Classic 3-Bein

Februar 16, 2014 by  
Erschienen unter Grillen: Aktuelle News

Grillchef 543 Schwenkgrill Classic 3-Bein

Grillchef 543 Schwenkgrill Classic 3-Bein

  • Emaillierte Feuerschüssel
  • Verchromter Grillrost
  • Höhenverstellung durch Kettenzug
  • Grillfläche: 50 cm Durchmesser
  • geeignet für bis zu 8 Personen

Kein anderer Grill verkörpert die Sehnsucht nach Lagerfeuerromantik so gut wie ein Schwenkgrill: Der Rost an Ketten befestigt, wiegt sich das Grillgut über der glühenden Holzkohle und weckt Erinnerungen an Pfadfinderzeiten. Der Landmann Grill verfügt über einen verchromten Gitterrost, der durch den Kettenzug in der Höhe verstellbar ist. Auf diese Weise lässt sich die Grilltemperatur optimal regulieren. Die Feuerschüssel ist emailliert und besitzt eine sehr lange Lebensdauer. Mit einem Du

Unverb. Preisempf.: EUR 32,98

Preis: EUR 38,99

Mehr Feuerschüssel Produkte

Comments

3 Responses to “Grillchef 543 Schwenkgrill Classic 3-Bein”
  1. Chrisdows Primeros "chrisdows-xp" sagt:
    107 von 115 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Perfekter Schwenkgrill, 12. Mai 2006
    Rezension bezieht sich auf: Grillchef 543 Schwenkgrill Classic 3-Bein (Gartenartikel)

    Ich habe diesen Landmann-Schwenkgrill bereits seit 4 Jahren im Einsatz und bin restlos zufrieden.

    Hier die Details:

    AUFBAU: Einfach und in ca. 5-6 Minuten erledigt – die Beschreibung ist schlüssig – das Set komplett. Keinerlei Hilfe von anderen nötig.

    HITZE: Die sehr große Pfanne hat den einzigen „Haken“: ob ihrer Größe (mit über 50 cm wirklich enorm, jedoch lassen sich auch kleinere Flächen einfach „begrillen“, sodaß man nicht viel Kohle oder Brikletts verbrauchen muss) sind die 3 Standfüße recht schnell brüchig bzw. diese rosten. Mein TIPP: machen Sie die 3 Standfüße einfach von vorneherein nicht dran und setzen Sie die Pfanne auf drei Backsteine – dann haben Sie a) absolute Standsicherheit und b) ein langes langes Leben Ihrer Pfanne gewährleistet.

    GRILLEN: Der Rost (ebenfalls weit über 50 cm groß) ist sehr gut verarbeitet – genauso wie die Kette, die meist die Schwachstelle vieler Schwenkgrills darstellt. Hier ist alles solide verarbeitet – die Reinigung erfolgt am einfachsten mit einem einfachen Sprühreiniger (erhält man in jedem Supermarkt).
    Der Rost ist über die Kette und einer simplen aber effektiven Mechanik beinahe stufenlos verstellbar. Man kann ihn perfekt einstellen.

    FAZIT: Für diesen Preis … kaufen, kaufen, kaufen !!!!!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Klaus Braun sagt:
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Kleiner Preis, grossartiger Grill, 21. August 2009
    Rezension bezieht sich auf: Grillchef 543 Schwenkgrill Classic 3-Bein (Gartenartikel)

    Preis-Leistungs-Verhältnis sind ausserordentlich gut. Ein grosser und hervorragender Grill. Stabil und ausgesprochen praktisch. Lediglich die Aufbewahrung ist entweder kompliziert (auseinaderbauen) oder man braucht etwas Platz dafür. Das schmälert aber das Grillvergnügen keinesfalls und wir sind hochzufrieden!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Dirk Petersen "DPO" sagt:
    8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Extrem schlecht, 12. Juli 2011
    Rezension bezieht sich auf: Grillchef 543 Schwenkgrill Classic 3-Bein (Gartenartikel)

    Der Grillchef 543 Schwenkgrill wurde von mir vor ca. einem Jahr gekauft. Es lässt sich gut grillen, vor allem die variable Höheneinstellung des Grillrosts ist – wie bei allen Schwenkgrills – prima.
    Doch nun zu den Nachteilen: Das Material der Glutwanne ist extrem minderwertig, die angeschraubten Beine, die Wanne und alle Schrauben rosten sofort, ebenso die Zugkette. Lediglich der Grillrost ist qualitativ in Ordnung. Da stand doch in der Produktbeschreibung etwas vom „hohen Korrosionsbestand“?
    Der Grill wurde von mir im Carport gelagert, leider reicht zum „Rosten“ die Luftfeuchtigkeit schon aus.
    Die mit Schrauben befestigten Beine der Glutwanne brechen bereits rostbedingt nach kurzer Zeit ab.
    Fazit: Sucht man einen günstigen Wegwerfgrill für max. eine Saison, so kann man zugreifen. Möchte man den Grill eine zweite Saison nutzen, so sollte man aufgrund der besseren Witterungsbedingungen auf den Kanarischen Inseln leben.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!