Forelle ? Aus dem Fluß auf den Rost

Mai 10, 2014 by  
Erschienen unter Grillen: Aktuelle News

Forellen zu grillen kann eine sehr einfache Angelegenheit sein: Den Grill bereitet man für indirekte mittlere Hitze vor. Eine (oder mehrere) in Alufolie eingeschlagene Kartoffeln legt man während des Hochheizens auf den Grillrost. In der Zwischenzeit tupft man die Forellen innen und außen mit einem Küchentuch ab und würzt sie innen mit etwas Salz, Pfeffer und Zitronensaft. Wenn der Grill die gewünschte Temperatur erreicht hat, nimmt man die Kartoffel vom Grillrost und halbiert sie. Nun
ad-hoc-news.de

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!