Landmann Anzündkamin Höhe ca. 27,5 cm

Mai 24, 2014 by  
Erschienen unter Grillen: Aktuelle News

Landmann Anzündkamin Höhe ca. 27,5 cm

Landmann Anzündkamin Höhe ca. 27,5 cm

  • Farbe: schwarz
  • Größe: H ca. 27,5 cm

Ermöglicht ein schnelles Durchglühen der Holzkohle und Grillbriketts

Unverb. Preisempf.: EUR 15,98

Preis: EUR 8,19

Ähnliche Anzündkamin Produkte

Comments

3 Responses to “Landmann Anzündkamin Höhe ca. 27,5 cm”
  1. E. Daum "ED" sagt:
    12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    schade, 22. Mai 2008
    Rezension bezieht sich auf: Landmann Anzündkamin Höhe ca. 27,5 cm (Gartenartikel)

    Die Idee ist gut und die Kohlen/Briketts glühen wirklich schnell durch,
    aber….die Verarbeitung ist schlecht. Nach der 2. Anwendung ist das Blech auf dem die Kohlen liegen vom Zylinder abgefallen, da die Nieten die hohen Temperaturen nicht ausgehalten haben. Tja schade auch..

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Thogru sagt:
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Finger weg! Höchste Verletzungs- und Brandgefahr durch Fehlkonstruktion, 14. Mai 2013
    Rezension bezieht sich auf: Landmann Anzündkamin Höhe ca. 27,5 cm (Gartenartikel)

    Ich grille gern, ich grille viel und ich habe eine ganze Menge an Zubehör, unter anderem auch mehrere Anzündkamine.

    In einer geistigen Umnachtung oder sonstigen Verwirrung hatte ich mir auch mal den schwarzen Anzündkamin (AZK) der Firma Landmann im Baumarkt gekauft, weil der nicht so groß ist und für den kleinen 37er Weber-Kugelgrill zum Mitnehmen einen praktischen Eindruck machte.

    Glücklicherweise habe ich den AZK zu Hause erst einmal in Gebrauch gehabt…

    Ich stelle meine AZKs zum Anfeuern in einen alten Kugelgrill auf den Kohlerost. So ist einigermaßen Windschutz gegeben und niemand rennt versehentlich gegen das Teil.

    Es war glaube ich der dritte oder vierte Einsatz des Landmann AZKs:

    Holzkohlebrikkets rein, Anzünder auf Kohlerost im Kugelgrill entfacht, vollen AZK drüber gestellt.
    Nach ungefähr 25 – 30 Minuten hatten die Brikkets schön die gewünschte weiße Farbe und waren zum Grillen bereit durchgeglüht.

    Ich ziehe also den Handschuh an, rüttle kurz die feine Glut aus dem AZK und hebe ihn hoch…

    PENG!!! Der Glutrost im AZK löst sich und die ganze Ladung glühender Holzkohlebrikkets fällt raus in den Kugelgrill. Nach kurzer Schocksekunde stelle ich den übriggebliebenen Schrott neben mich auf die Gehwegplatten und muss mich erstmal setzen, da mir sofort in den Kopf schießt, was wohl passiert wäre, wenn die Kohlen eine Sekunde später rausgefallen wären. Kurze Hose, zwar geschlossene, aber Sneakers… das hätte richtig richtig böse enden können.

    Nach dem ich mich beruhigt hatte habe ich dann die Glut mit der Kohlenschaufel in den Grill befördert und mich mit Fleisch wieder in die Bahn gebracht.

    Seitdem stoße ich jeden AZK voll Glut immer kurz auf, um zu sehen, ob die Glut drinbleibt. Allerdings sind die anderen AZKs auch völlig anders verarbeitet. Da ist ein Gitter drin, welches in Löchern in der Wandung des AZKs sicher eingehängt ist.

    Wer auch immer bei Landmann auf die Idee kam dort Nieten zu verwenden sollte hochkantig rausfliegen Ò_Ó

    Dieser Anzündkamin hat den Namen noch nicht mal verdient und müsste eigentlich komplett vom Markt verbannt werden. Wo sind TÜV und CE?
    Und warum kann man hier keine Null-Sterne-Wertung abgeben?

    Also dringender Rat: Nicht kaufen, wenn euch eure Grillergesundheit wichtig ist.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Chris Dittrich sagt:
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Funktion gut, Design und Verarbeitung mau, 1. August 2012
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Landmann Anzündkamin Höhe ca. 27,5 cm (Gartenartikel)

    Vorab: Ein Anzündkamin soll Kohlen anzünden und das tut er ohne Wenn und Aber. Er sieht auch nett aus. Und man darf nicht vergessen, dass es hier für relativ kleines Geld eine gute Hilfe für das regelmäßige Grillen gibt: Keine Fön-Aktionen mehr, kein Kabelverlegen, kein Pusten usw.
    Aber: Wer im Produktdesign ist auf die Idee gekommen, dieses Metall schwarz zu lackieren / beschichten? Das muss jemand sein, der nie grillt. Denn was passiert, wenn im Inneren Temperaturen von mehreren hundert Grad herrschen? Die Beschichtung verbrennt einfach und zum Vorschein kommt das dann unlackierte Metall, das sicher bald mit Flugrost zu kämpfen hat, wenn es nicht in einem klimatisierten Raum steht. Das verstehe ich gar nicht.
    Das Produkt ist so hergestellt, dass es im Regal ganz entt aussieht und jeder, wirklich jeder Anwender nach dem ersten Einsatz einen nur noch teilweise lackierten Anzündkamin hat. Daher die Abzüge.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Ihre Meinung ist erwünscht

Teilen Sie uns mit, was Sie denken ...
und wenn Sie ein Foto hinterlassen wollen, dann schauen Sie bei gravatar vorbei!